Knochenlose, hautlose Hühnchenbrust mit Honig

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (12)

Von John Mitzewich

Aktualisiert 04/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sie werden überrascht sein, wie viel feuchter Ihre knochenlosen Hähnchenbrust sind, wenn Sie sie in dieser einfachen Honigsole einweichen lassen.

Durch Osmose erhöht das Salzen die innere Temperatur, bei der die Feuchtigkeit aus einem Protein herausgepreßt wird, was zu einem viel saftigeren Fleisch führt. Nach dem Salzen sind die Hähnchenbrust bereit für Ihre Lieblingsrezepte.

Was du brauchen wirst

  • 1 Quart kaltes Wasser
  • 1/4 Tasse Salz
  • 1/4 Tasse Honig
  • 4 große, knochenlose, hautlose Hähnchenbrust

Wie man es macht

  1. Gib Wasser, Salz und Honig in einen 4-qt-Behälter. Schneebesen bis das Salz vollständig gelöst ist. Fügen Sie die Hühnerbrust hinzu und legen Sie einen kleinen Teller darauf, um sicherzustellen, dass das Huhn unter Wasser ist.
  2. Für mindestens 1 Stunde kühlen, aber nicht länger als 2 Stunden. Das Hähnchen aus der Lake entfernen und mit Papiertüchern trocken tupfen. Sie sind jetzt bereit, in jedem Rezept zu kochen, das nach knochenlos-Hautlosen Hühnchenbrüsten verlangt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien362
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin105 mg
Natrium7, 174 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß33 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept