Blaubeerlimonaden-Kuchen-Rezept

  • 6 Minuten
  • Vorbereitung: 6 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 15.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Heidelbeeren geben diesem gefrorenen Limonadenkuchen zusätzliche Farbe und Geschmack, und es ist ein fabelhafter Kuchen für einen heißen Sommertag. Der Kuchen braucht nur ein paar Minuten um zu mischen - einfrieren und essen!

Halten Sie diesen Kuchen während der Sommermonate im Gefrierfach und bringen Sie ihn heraus, wenn Freunde und Familie ihn besuchen. Es ist ein wunderbarer Kuchen, der zu einem Nachbarschaftscookout mitgenommen werden kann.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse frische Blaubeeren
  • 1 Dose (14 Unzen) gesüßte Kondensmilch
  • 1 Dose (6 Unzen) gefrorene Limonade
  • 1 Becher (8 Unzen) Schlagsahne, regelmäßig oder "Lite", aufgetaut im Kühlschrank
  • 1 Deep Dish Graham Cracker Pie Kruste, hausgemacht oder gekauft *

Wie man es macht

  1. Die Blaubeeren, die gezuckerte Kondensmilch und die gefrorene Limonade in einen Mixerbehälter geben. Mischung bis gut gemischt.
  2. Gießen Sie in eine Schüssel und falten Sie die geschlagene Spitze bis gut vermischt.
  3. Löffel in die vorbereitete Kruste.
  4. Bedecken und frieren Sie für mindestens 4 Stunden.
  5. Wenn es gefroren ist, nehmen Sie es 5 bis 10 Minuten vor dem Schneiden aus dem Gefrierschrank.

* Hinweis: In der Standardversion wird für die Torte eine "Deep Dish Ready" -Kruste mit 2 extra Portionen verwendet.

Eine kleinere Kuchenmuschel wird Sie mit zusätzlicher Füllung verlassen. Frieren Sie einfach überschüssiges in kleinen Ramekins oder 4-Unzen-Dosen Gläser und dienen als gefrorener Pudding.