Blaues Käse-Soße-Steak-Soße-Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 1/2 Tasse (dient 4)
Bewertungen (55)

Von Jennifer Meier

Aktualisiert 08/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache Blauschimmelkäsesoße-Rezept ist ein wirklich einfaches zum Aufpeitschen, wenn Sie Steak servieren. Serve es auf der Seite, oder löffelte über das Fleisch. Die Soße ist so reich, dass ein bisschen ein langer Weg geht.

Nicht sicher, welche Sorte von Blauschimmelkäse zu verwenden? Hier ist eine kurze Einführung. Da es eine so weiche Textur hat, schmilzt Blauschimmel schnell und vollständig, besonders wenn es über heiße Nudeln serviert wird. Mit diesem Gericht wollen Sie nicht, dass es vollständig schmilzt, da es das Steak überzieht, aber Sie wollen es kochen, bis es schön dick und cremig ist.

Alle Blauschimmelkäse haben einen kräftigen, salzigen Geschmack. Es lohnt sich, mit ein paar verschiedenen Arten zu experimentieren, um herauszufinden, welchen Sie bevorzugen. Einige der beliebtesten Blauschimmelkäse sind Gorgonzola, Cashel blau, Buttermilch blau oder Maytag blau.

Besonders Gorgonzola hat eine sehr glatte, cremige Textur, die es perfekt für Soßen macht. Es ist die glatteste und wahrscheinlich die geschmackvollste Version von Blauschimmelkäse und kann in den meisten Lebensmittelgeschäften gefunden werden. Aber jede Art von Blauschimmelkäse wird reichen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1/3 lb. Blauschimmelkäse (zerbröckelt)
  • 1 Teelöffel Worcestersauce

Wie man es macht

  1. Warme Sahne in einem Topf durch mäßiges Erhitzen auf mittlerer bis niedriger Flamme erwärmen. 3 bis 5 Minuten köcheln lassen und unter Rühren rühren, während die Sahne eindickt. Achten Sie darauf, dass Sie ständig umrühren, damit die Creme nicht brennt oder gerinnt.
  2. Fügen Sie die Hälfte des Blauschimmelkäse hinzu. Den Käse mit einer Gabel zerdrücken und in die Sahne einrühren, bis wenige Brocken sichtbar sind.
  3. Sobald der Käse vollständig geschmolzen ist, fügen Sie die Worcestersauce hinzu und rühren Sie ständig um ein Brennen zu verhindern.
  4. 3 bis 5 Minuten weiter köcheln lassen, bis die Soße dick genug ist, um die Rückseite des Löffels zu beschichten.
  5. Fügen Sie langsam den restlichen Blauschimmelkäse hinzu und rühren Sie ihn in die Soße ein. Schalten Sie die Hitze aus und nehmen Sie die Pfanne vom Herd, damit der Käse nicht vollständig schmilzt, wodurch die Soße flüssig wird.
  6. Überbacken Sie das gekochte Steak, solange es noch warm ist, bevor der Käse geschmolzen ist, damit das Aroma kurz vor dem Servieren in das Fleisch eindringen kann.

Hinweis : Wenn Sie keine Worcestershiresauce haben oder abenteuerlustig sind, können Sie Ihr eigenes zubereiten. Es hat eine lange Liste von Zutaten, ist aber nicht schwer zu machen, und Sie können es nach Ihrem Geschmack ändern, wenn Sie es wünschen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien236
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin62 mg
Natrium455 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)