Blutige Trüffel

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 48 blutige Trüffel (48 Portionen)
Bewertungen

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 31.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Blutige Trüffel sind verdammt lecker, aber auch verdammt eklig! Diese Kuchentrüffel werden mit essbaren königlichen Zuckergusswaffen aufgespießt und mit Lebensmittelfarben bemalt, um gruselige - und doch süße - Halloweentrüffel zu kreieren. Ich verwende gerne Kuchentrüffel, um dieses Rezept zu machen, da die Kuchenmischung ein bisschen weicher als Schokoladentrüffel bleibt und es einfacher ist, die Waffen so hineinzustechen. Aber wenn Sie traditionelle Trüffel bevorzugen, können Sie die gleiche Dekorationstechnik für jedes gewünschte Rezept verwenden.

Die königlichen Zuckerglasurmesser und -äxte wurden beide von Wilton hergestellt und wurden um Halloween in Handwerksläden (wie Michael's oder JoAnns) gekauft. Sie können auch zu anderen Zeiten des Jahres online verfügbar sein.

Was du brauchen wirst

  • 1 Box Kuchen-Mix (und Zutaten, um den Kuchen zu machen)
  • 16 Unzen Zuckerguss vorbereitet
  • 1 Pfund weiße Candy-Beschichtung
  • 48 königliche Vereisungswaffen (Messer, Äxte oder ähnliche essbare Waffen)
  • 1 Tube rote Gel-Lebensmittelfarbe

Wie man es macht

1. Bereiten Sie die Kuchenmischung vor und backen Sie sie gemäß den Anweisungen des Pakets für einen Kuchen 9x13. Nach dem Backen lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen.

2. Den Kuchen in eine große Schüssel zerbröseln und mit den Händen in kleine Stücke schneiden.

3. Dreiviertel der Glasur in die Schüssel geben und mit einem Gummispachtel verrühren, bis die Mischung gut vermischt ist. Es sollte sehr feucht sein und zusammenhalten, wenn man einen Kuchenballen zwischen die Finger drückt, aber nicht zu nass oder fettig.

Wenn die Kuchenmischung noch etwas trocken ist, fügen Sie mehr Zuckerguss hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten - die genaue Menge, die Sie benötigen, hängt von der Textur des Kuchens ab, mit dem Sie begonnen haben.

4. Mit einem kleinen Keks oder einer Schöpfkelle 1 cm große Kuchenbällchen herausnehmen und zwischen den Handflächen rollen, bis sie rund sind. Sie sollten ungefähr 48 Bälle von diesem Rezept bekommen. Legen Sie die Kuchen Kugeln auf ein Backblech mit Pergament oder Wachspapier bedeckt, und kühlen Sie sie fest, mindestens 1 Stunde.

5. Legen Sie die Candy-Beschichtung in eine mittelgroße mikrowellenfeste Schüssel und mikrowellen Sie sie bis zum Schmelzen, wobei Sie alle 45 Sekunden umrühren, um Überhitzung zu vermeiden. Ein Backblech mit Wachspapier abdecken.

6. Tauchen Sie eine Kuchenkugel unter Verwendung von Tauchwerkzeugen oder einer Gabel in den geschmolzenen Bonbonüberzug. Entfernen Sie es von der Beschichtung und ziehen Sie den Boden über die Lippe der Schüssel, um überschüssige Beschichtung zu entfernen. Ersetzen Sie den eingetauchten Trüffel auf dem Backblech. Während die Schokolade noch feucht ist, drücken Sie ein königliches Zuckerglasurmesser oder eine Axt fest in den Trüffel. Wiederholen Sie dies, bis alle Trüffel eingetaucht und dekoriert sind.

7. Sobald alle Kuchenbällchen eingetaucht sind, kühle die Trüffel, um die Beschichtung vollständig zu setzen, etwa 20 Minuten. Nehmen Sie einen sauberen Pinsel und bürsten Sie etwas rotes Gel-Lebensmittel-Farbe um die Spitzen der Trüffel, wo die royal icing Dekorationen sind.

8. Diese Bloody Trüffeln werden am besten bei Raumtemperatur serviert und können bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Klicken Sie hier, um alle Halloween Süßigkeiten Rezepte anzuzeigen!

Klicken Sie hier, um alle Kuchen-gegründeten Süßigkeit-Rezepte anzusehen!

Bewerten Sie dieses Rezept