Schwarzwälder Trüffel

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 36 Trüffel (36 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 31.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Schwarzwälder Trüffel sind so gut, dass du vielleicht nie wieder schokoladenbraune Trüffel haben willst! In dieser Variante klassischer Trüffel wird Schokolade mit getrockneten Kirschen zu einem dekadenten, herben und würzigen Trüffel kombiniert.

Dieses Rezept fordert Kirschwasser, aber wenn Sie eine kinderfreundlichere Behandlung bevorzugen, kann der Alkohol eliminiert werden. Sie können einen Schuss Vanilleextrakt, Mandelextrakt oder Kirscharoma als Ersatz hinzufügen, wenn Sie möchten.

Diese Bonbons haben, wie die meisten Trüffel, mehrere ausgedehnte Abkühlphasen, deshalb sollten Sie darauf achten, dass Sie genug Zeit haben, um sie herzustellen.

Was du brauchen wirst

  • 9 Unzen dunkle Schokolade (fein gehackt)
  • 2/3 Tasse Sahne
  • Optional: 3 Esslöffel Kirschwasser (oder andere Kirschlikör)
  • 1/2 Tasse getrocknete Kirschen (fein gehackt)
  • 1/3 Tasse Kakaopulver
  • 1 Pfund Schokoladenüberzug
  • Garnitur: Dinge wie rote Streusel, getrocknete Kirschen, rote Candy Coating, etc

Wie man es macht

1. Beginnen Sie mit der Schokoladen-Kirsch-Ganache. Legen Sie die gehackte Schokolade zuerst in eine mittelgroße hitzebeständige Schüssel.

2. Gießen Sie die Creme in einen kleinen Topf und legen Sie es bei mittlerer Hitze. Erhitzen Sie die Creme, bis sich kleine Blasen an den Seiten der Pfanne bilden, lassen Sie sie jedoch nicht kochen.

3. Die heiße Sahne über die Schokolade gießen und 1 Minute ziehen lassen. Die Schokolade und die Sahne vorsichtig verquirlen, bis sie gut miteinander verbunden sind.

Bei Bedarf die gehackten Kirschen und das Kirschwasser einrühren.

4. Drücken Sie eine Schicht Frischhaltefolie auf die Schokolade und lassen Sie sie auf Raumtemperatur kommen. Legen Sie die Trüffelcreme in den Kühlschrank, damit sie sich etwa 2 Stunden lang fest macht.

5. Bilden Sie die Trüffeln. Mit einem Löffel können Sie 1-Zoll-Trüffel auf ein Backpapier legen, das mit Pergament ausgekleidet ist. Alternativ können Sie einen Spritzbeutel füllen (mit einer ½-Zoll-runden Spitze versehen) und 1-Zoll-Hügel auf ein vorbereiteter Backblech legen.

6. Gießen Sie das Kakaopulver auf ein Blatt Wachspapier oder Pergament. Staube deine Hand mit Kakao und rolle die Trüffelhügel in Kugeln. Zurück in den Kühlschrank bis fest, ca. 1 Stunde.

7. Schmelzen Sie den Schokoladenüberzug in der Mikrowelle und rühren Sie nach jeweils 30 Sekunden um Überhitzung zu vermeiden.

8. Die geformten Trüffeln in die Schokolade tauchen und auf das Backblech geben. Während die Schokolade noch naß ist, jeden Trüffel mit roten Streuseln oder einem Stück getrockneter Kirschen belegen. Wenn Sie den Red-Toped-Effekt auf dem Foto erzielen möchten, schmelzen Sie eine rote Bonbonschicht und legen Sie sie in einen Papierkegel oder eine Plastiktüte mit abgeschnittener Ecke. Jeweils einen roten Überzug auf die Trüffel geben und trocknen lassen.

9. Die Trüffel im Kühlschrank ca. 15 Minuten lang kalt stellen, bis sie vollständig stehen. Für den besten Geschmack und die beste Textur, servieren Sie Schwarzwälder Trüffel bei Raumtemperatur und bewahren Sie sie bis zu zwei Wochen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien143
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin6 mg
Natrium16 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept