Schwarz und Blau Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Bier (1 Portion)
Bewertungen (26)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 24.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein Schwarz-Blau-Bierdrink ist eine markenspezifische Variante der Schwarz- und Bräunung. Anstelle eines blassen Bieres ist Blue Moon (ein Witbier) die Schicht unter dem Guinness und fügt eine erfrischende Zitrusnote hinzu, nachdem der dunkle, trockene Stout verschwunden ist.

Viele Bars haben mit einem schwarzen und braunen Löffel, der das Guinness übergossen wird, einen festen Stand. Aber wenn Sie zu Hause gießen, wird ein Barlöffel funktionieren, der Trick zu den Schichten ist ein langsamer Einlauf.

Was du brauchen wirst

  • 6 Unzen Blue Moon Beer
  • 6 Unzen Guinness Stout Bier

Wie man es macht

  1. Gießen Sie den Blauen Mond in ein Pintglas.
  2. Lege das Guinness darauf, um das Glas zu füllen, indem du es über einen Barlöffel (oder Schwarz-Tan-Löffel) über den Blauen Mond gießt.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien146
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium14 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept