Schwarze Bohne und Mais-vegetarisches Chil

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (20)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 16.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wer liebt nicht ein gutes vegetarisches Black Bean Chili Rezept? Hergestellt mit meist eingemachten Zutaten, ist dies ein schnelles und einfaches vegetarisches Rezept für schwarze Bohnen, das auch für Anfänger geeignet ist. Probieren Sie es aus - es ist praktisch narrensicher! Lassen Sie den Käse und den optionalen Sauerrahmbelag aus, wenn Sie ihn auch vegan und milchfrei brauchen.

Haben Sie Reste? Chili friert gut, also bewahren Sie einige in Containern auf, die Sie zum Mittagessen mitnehmen können, oder lesen Sie in diesem Handbuch nach, was Sie mit Chili übrig haben können.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 (6 bis 8 Zoll) Maistortillas (in 2-Zoll-Streifen geschnitten)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln (gehackt)
  • 1 große rote Paprika (gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 (15 Unzen) kann Mais (undrained)
  • 2 Esslöffel Chilipulver
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 / 4-1 / 2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 (15 Unzen) Dose schwarze Bohnen (abgelassen)
  • 1 (16 Unzen) Dose Tomatensauce
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • Zum Servieren:
  • Optional: 1/4 Tasse geschreddert Monterey Jack Käse (oder Jalapeno Jack Käse)
  • Optional: 2 grüne Zwiebeln (gehackt)
  • Optional: 1/4 Tasse saure Sahne
  • Optional: 2 Esslöffel frischer Koriander (gehackt)

Wie man es macht

  1. Zuerst erhitze die Hälfte des Öls (ein Esslöffel) in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Die geschnittenen Tortillas hinzufügen und leicht anbraten. Entferne sie auf eine mit Papierhandtuch ausgekleidete Platte; abtropfen lassen. Diese Tortilla-Streifen werden Ihre Chili überfüllen und ihr einen fantastisch knusprigen Abschluss geben.
  2. Als nächstes erhitze das restliche Öl (ein Esslöffel) in demselben großen Kochtopf. Fügen Sie die Zwiebel, den roten Pfeffer, den Knoblauch und den Mais hinzu.
  3. Dann das Chilipulver, Oregano, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer einrühren. Vier Minuten lang kochen lassen, oft umrühren.
  4. Als nächstes fügen Sie die Bohnen und Tomatensauce hinzu. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Servieren Sie Ihre schwarzen Bohnen und Mais-Chili mit Tortillastreifen, Käse, Frühlingszwiebeln, Sauerrahm und Koriander.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1030
Gesamtfett21 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin16 mg
Natrium298 mg
Kohlenhydrate176 g
Ballaststoffe26 g
Eiweiß42 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept