Bisquick-Pfannkuchen-Rezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (16)

Von Stephanie Gallagher

Aktualisiert 15.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pfannkuchen sind das Lieblingswochenende-Frühstück der Kinder, und Bisquick Pfannkuchen waren immer schnell und einfach. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, sie noch flauschiger zu machen?

Bisquick ist eine vorgemischte Backmischung, die von General Mills unter der Marke Betty Crocker verkauft wird und aus Mehl, Backfett, Salz und Backpulver (einem Backtriebmittel) besteht. Fügen Sie Milch, Ei und Butter zur trockenen Mischung hinzu und voila! Sie haben einen Pfannkuchenteig, der bereit ist, sich in ein warmes, wohliges Frühstück zu verwandeln.

Dieses Rezept verwendet eine geheime Zutat: Selterswasser. Die Blasen machen Ihre Pfannkuchen besonders luftig und leicht. Perfekt zum Aufsaugen des Ahornsirups.

Was du brauchen wirst

  • 1 großes Ei
  • 1 Tasse Milch
  • 1/4 Tasse Selters Wasser
  • 2 Tassen Backmischung (wie Bisquick)
  • Optional: 1 TL. Butter

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie eine elektrische Pfanne (Preise vergleichen) mit 325F. Oder stellen Sie eine Pfanne über mittlerer bis mittlerer Hitze.
  2. In einer großen Schüssel Eier, Milch und Selterswasser verquirlen.
  3. Die Backmischung kurz einrühren und die großen Klumpen sind verschwunden, aber kleine Klumpen bleiben übrig. Achten Sie darauf, nicht zu übermixen.
  4. Lassen Sie den Teig für 5 bis 10 Minuten ruhen.
  5. Schmelzen Sie die Butter auf Bratpfanne oder Pfanne, wenn Sie verwenden. (Sie können auch Antihaft-Kochspray verwenden.)
  6. Pfanne Pfannkuchenteig auf die Bratpfanne durch die Viertel-Tasse voll.
  7. Kochen, bis kleine Blasen auf der Oberfläche der Pfannkuchen erscheinen und der Boden beginnt zu bräunen. Wenn der Boden anfängt zu bräunen, bevor die Pfannkuchen gekocht sind, schalten Sie die Hitze ab.
  8. Mit einem Spatel wenden und kochen, bis die andere Seite goldbraun wird.
  9. Servieren Sie mit allen Ihren Lieblingszutaten, wie geschnittenen Erdbeeren und Ahornsirup.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien145
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin166 mg
Natrium183 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß9 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept