Bessere BBQ Chicken Legs

  • 4 Stunden 35 Minuten
  • Vorbereitung: 4 Stunden,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (37)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 16.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Im Laufe der Jahre hattest du wahrscheinlich deinen Anteil an gegrillten Hähnchenkeulen - Trommelstöcke, die auf dem Grill gegart und mit Soße überzogen wurden - und einige waren vielleicht besser als andere. Sobald Sie dieses Rezept probieren, wird es jedoch das einzige sein, das Sie verwenden werden, wenn Sie Grillhähnchen auf dem Grill machen. Diese Trommelstöcke werden zuerst mit Salz durchtränkt, um optimale Feuchtigkeit und Zartheit zu erhalten, und dann werden sie am Ende der Kochzeit langsam gegrillt und mit einer klassischen BBQ-Sauce begossen. Während dieses Rezept Zutaten für die Herstellung einer hausgemachten Soße enthält, können Sie gerne Ihre Lieblings-Sauce in Flaschen verwenden, wenn Sie bevorzugen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Hähnchenkeulen
  • Für die Sole:
  • 1/2 Tasse Salz
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 2 Liter kaltes Wasser
  • Optional: 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Für die BBQ-Sauce:
  • 1 Tasse Ketchup
  • 1/4 Tasse weißer Essig
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 EL Paprika
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Optional: 1 Teelöffel Cayennepfeffer

Wie man es macht

  1. Um die Sole herzustellen, kombinieren Sie Salz, Weißzucker und heißes Wasser in einem großen Plastik- oder Glasbehälter, den Sie abdecken können. Rühre um zu mischen. Fügen Sie kaltes Wasser und Cayenne hinzu, wenn Sie verwenden. Rühren Sie weiter um sich aufzulösen. Fügen Sie Hähnchenkeulen hinzu, bedecken Sie und kühlen Sie für 4 Stunden.
  2. In der Zwischenzeit Barbecue-Sauce zubereiten, indem Zutaten in einem mittelgroßen Topf kombiniert werden. Bei schwacher Hitze 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Vom Herd nehmen und 10 bis 15 Minuten abkühlen lassen.
  3. Den Grill auf mittlere bis niedrige Hitze vorheizen (ca. 275 F / 135 C).
  4. Entfernen Sie die Hähnchenschenkel von der Lake und verwerfen Sie die Lake. Spülen Sie das Huhn gründlich ab, um alle Spuren der Salzlösung von der Oberfläche zu entfernen. Pat trocken mit Papiertüchern.
  5. Grill Hähnchenschenkel für ca. 30 bis 35 Minuten, oft (etwa alle 5 Minuten) drehen, um sicherzustellen, dass alle Seiten gleichmäßig gekocht werden. Während der letzten 15 bis 20 Minuten die Sauce alle 5 Minuten über die Oberfläche streichen und das Hähnchen so drehen, dass es gleichmäßig bedeckt ist, bis das Hähnchen fertig ist (die Innentemperatur sollte mindestens 165 F / 75 C betragen) nähern Sie sich 180 F / 82 C), und die Soße ist zu einer klebrigen Konsistenz herunter gekocht worden.
  6. Das Hähnchen von der Hitze nehmen, auf eine große Servierplatte legen und das Zelt locker mit Alufolie auslegen. Lassen Sie die Trommelstöcke für 5 bis 7 Minuten ruhen.

Warum Sole?

Vielleicht haben Sie schon einmal von Thanksgiving einen ganzen Truthahn mitgebracht, aber gegrillte Trommelstöcke für den Grill? Sie sind beide Geflügel auf dem Knochen, also warum nicht? Eine Salzlake - im Wesentlichen eine Mischung aus Salz und Wasser, oft mit Gewürzen - zärt das Fleisch, bricht alle zähen Fasern, was zu einem wirklich feuchten Fleisch führt, sobald es gekocht ist. Und wenn Gewürze in der Salzlake enthalten sind, wird die flüssige Mischung Geschmack tief in das Hühnerfleisch einfließen, perfekt, wenn Sie BBQ Hühnchen auf dem Grill machen und erst am Ende der Kochzeit eine Sauce hinzufügen.

Tipps und Variationen

Die Verwendung einer Salzlake ist ideal, um feuchte, zarte Trommelstöcke zu kreieren, aber auch sehr feuchte Hähnchenkeulen. Hähnchenhaut, die Feuchtigkeit auf ihrer Oberfläche hat, wird beim Kochen nicht knusprig werden (unabhängig von der Kochmethode). Daher ist es wichtig, dass Sie die Trommelstöcke nach dem Entfernen aus der Salzlake gründlich trocknen.

Wenn Sie Zeit haben, können Sie nach dem Klopfen mit Papierhandtüchern auf ein Kühlregal über ein Backblech legen und auf dem Tresen (oder dem Kühlschrank, wenn längere Zeit), bis die Haut vollständig trocken ist.

Ob Sie dieses Rezept oder Ihre Lieblings-Barbecue-Sauce verwenden, Zucker ist wahrscheinlich eine Zutat. Saucen und Marinaden, die Zucker enthalten, können Schübe auf dem Grill verursachen. Daher ist es wichtig, dass Sie, sobald Sie mit dem Auftragen der Soße beginnen, das Huhn genau beobachten. Wenn Sie ein Aufflammen bekommen, bewegen Sie die Hähnchenschenkel schnell zu einem anderen Teil des Grills und drehen Sie sie so, wie Sie es tun, um ein gleichmäßiges Kochen und keine verbrannte Haut zu gewährleisten.

Sie können den Geschmack dieses Rezepts leicht ändern, indem Sie die Zutaten in der Salzlake und / oder Barbecuesauce verändern. Vom Einlegen von Gewürzen über scharfe Soße über Zitrusfrüchte bis hin zu Ananassaft gibt es mehrere Möglichkeiten, eine Sole zu würzen. Und das gleiche gilt für BBQ-Sauce; Abhängig davon, wo Sie in den Vereinigten Staaten sind, reichen Grillsaucen in den Bestandteilen - von süß zu würzig zu smokey.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien793
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett15 g
Cholesterin190 mg
Natrium14.937 mg
Kohlenhydrate59 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß61 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept