Das beste frische Tomatensuppenrezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
Bewertungen (5)

Von Kevin D. Wochen.

Aktualisiert am 08/10/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Tomatensuppe ist am besten, wenn Sie frische Tomaten in der Saison verwenden können. Es ist jedoch fast so lecker und ein bisschen schneller zu machen, wenn organische Tomaten in Dosenwürfeln verwendet werden.

Was du brauchen wirst

  • 2 kleine Tomaten (in Stücke schneiden oder 1 14, 5 Unzen Dose gewürfelte Bio-Tomaten mit ihrem Saft)
  • 4 - 5 Knoblauchzehen (zerschlagen, geschält und grob gehackt)
  • 1/2 Paprika (entkernt und gewürfelt)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Thymianblätter (wenn Sie getrocknet brauchen, verwenden Sie 1 gehäuften Teelöffel, aber frisch ist definitiv besser in diesem Gericht)
  • Schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Scheiben Brot (Bauer)
  • 2 Esslöffel Basilikum (Chiffonade *)
  • Optional: 1 fein gehackter Serrano-Chili (oder Jalapeno etwas weniger scharf) oder 1/2 Teelöffel rote Chili-Schoten, um ihn aufzupeppen

Wie man es macht

  1. In einer Küchenmaschine die Tomaten, 2/3 des zerkleinerten Knoblauchs und die Paprikaschoten pikieren, bis sie grob gehackt sind.
  2. In einem mittleren Topf das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Kratzen Sie das Gemüse in die Pfanne und kochen Sie es unter gelegentlichem Rühren für 10 Minuten. Wenn Sie eine frische Chili verwenden, fügen Sie das Gemüse hinzu und braten Sie.
  4. Hühnerbrühe, Thymian, restlichen Knoblauch und Salz unterrühren. Zum Kochen bringen.
  5. Reduziere die Hitze auf niedrig und koche 5 Minuten lang. Pfeffern. Die Suppe kann bis zu diesem Zeitpunkt zubereitet und bis zu 2 Tage gekühlt werden.
  6. Erhitze den Ofen auf 225 ° F. Legen Sie das Brot direkt auf das mittlere Gestell und backen Sie es 15 bis 20 Minuten lang, um es auszutrocknen.
  7. Wenn es gekühlt wurde, bringen Sie die Suppe schnell zum Kochen.) Legen Sie eine Scheibe Brot in den Boden von zwei Suppenschüsseln. Die Suppe über das Brot gießen und mit frischem Basilikum garnieren.

*Anmerkungen:

Zur Chiffonade einige Basilikumblätter längs in eine Zigarrenform einrollen. Dann schneiden Sie sie kreuzweise in dünne Streifen. Flaum.

Der Knoblauch wird in zwei Portionen hinzugefügt, um zwei verschiedene Geschmacksrichtungen zu erzeugen.

Die erste Menge wird am Anfang des Rezeptes mit dem anderen Gemüse in guter italienischer oder spanischer Manier gebraten. Der zweite geht gegen Ende, um einen guten Bissen zu geben. Die Tomaten liefern den größten Teil der Flüssigkeit. (Ich verdoppele normalerweise das Rezept, weil es am nächsten Tag gleich gut ist oder bis zu ein paar Monaten eingefroren ist.)

Extras:

Um diese Tomatensuppe zu einer kompletten Mahlzeit zu machen, fügen Sie einfach ein gutes frisches herzhaftes Brot, hochwertige Butter, eine Auswahl von 1-3 Käsesorten und einen leichten Beilagensalat hinzu. Servieren Sie dazu entweder einen würzigen Rotwein, einen Shiraz oder Zinfandel oder ein helles Weiß wie einen Sauvignon Blanc aus Neuseeland.

Herausgegeben von Joy Nordenstrom

Bewerten Sie dieses Rezept