Rüben-Salat mit Spinat und Honig Balsamico-Vinaigrette

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 70 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (31)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 29.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Rüben-Salat ist eine Kombination aus Rüben, Spinat und Speck zusammen mit Pekannüssen oder Walnüssen. Für einen herzhafteren Salat fügen Sie etwas geschredderten oder zerbröselten Käse hinzu. Schweizer, Cheddar, Feta oder Ziegenkäse sind eine gute Wahl.

Die Rüben können im Ofen oder im langsamen Kocher gekocht oder gebraten werden.

Was du brauchen wirst

  • Für den Salat:
  • 2 bis 3 Scheiben Speck (gewürfelt, oder etwa 3 Unzen gewürfelten Pancetta)
  • 1 Pfund Rüben (getrimmt, gekocht, geschält und gewürfelt)
  • 4 Tassen Spinat
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel (dünn geschnitten)
  • Optonal: Pekannusshälften oder Walnüsse (getoastet *)
  • Optional: geriebener Käse oder zerkleinerter Ziegenkäse oder Feta
  • Für den Verband:
  • 1 Knoblauchzehe (zerkleinert und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf (oder ein ähnlicher Gourmet-Senf)
  • 4 Esslöffel Honig
  • 1/3 Tasse Balsamico-Essig
  • 2/3 Tasse Olivenöl

Wie man es macht

  1. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze den Speckwürfel knusprig braten oder den Pancetta braten. Transfer auf Papierhandtücher zum Abtropfen.
  2. Spinatblätter auf 4 Salatteller verteilen. Top mit gewürfelten Rüben, Speckwürfel oder Pancetta, roten Zwiebeln und Pekannüssen oder Walnüssen. Auf Wunsch mit Käse belegen.
  3. In einer Schüssel oder einem Mixer Knoblauch, Salz, Pfeffer, Senf, Honig und Balsamico-Essig vermischen. Das Olivenöl in einem gleichmäßigen Strom verquirlen oder vermischen. Das Dressing über den Salat träufeln oder an der Seite servieren.

Wie man Rüben kocht

Gekochte Rüben:

  1. Waschen und trimmen Sie die Rüben und lassen Sie ca. 2 cm von den Stiel- und Wurzelenden übrig.
  2. Die Rüben in einen großen Topf geben und mit Salzwasser bedecken (ca. 1 Teelöffel Salz pro Liter). Fügen Sie ein paar Teelöffel Essig oder Zitronensaft in das Wasser.
  3. Bringe das Wasser bei starker Hitze zum Kochen. Decken Sie ab, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und kochen Sie weiter für ca. 40 bis 60 Minuten, abhängig von der Größe der Rüben.

Geröstete Rüben:

  1. Waschen Sie die Rüben und trimmen, lassen Sie ein oder zwei Zoll auf dem Stamm und Wurzelenden.
  2. Die Rüben mit etwas Pflanzenöl einreiben und leicht mit Salz und Pfeffer bestreuen. Folie einwickeln und bei 375 ° F ca. 1 bis 1 1/2 Stunden backen oder bis sie weich ist. Die Zeit hängt von der Größe der Rüben ab. Sie können die Rüben auch im Slow Cooker rösten.

* Die Pekannüsse oder Walnüsse in einer trockenen Pfanne anrichten und bei mittlerer Hitze anrichten. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Nüsse leicht gebräunt und aromatisch sind.