Rüben Galette mit Feta-Käse und Za'atar

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Anita Schecter

Rüben Galette mit Feta-Käse und Za'atar

Aktualisiert 17/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich bin im Grunde besessen von Gebäck. Es ist egal, ob es süß oder pikant ist, ich nehme meine Krusten sehr ernst und mache mir immer meine eigenen. Oh, und "Crustless Quiche" ist ein komplettes Geheimnis. Ich meine, für mich ist es einfach die ganze Freude direkt aus dem Essen. Aber zurück zu den Krusten.

Süßes Gebäck sollte süße Krusten haben und ich bin ein Allesbutter und Zucker Krustenmacher. Aber pikante Krusten machen noch mehr Spaß, weil sie sich für alle Arten von Geschmackszusätzen eignen. Käse, Kräuter und Gewürze sind großartige Möglichkeiten, um den Geschmack eines herzhaften Gebäcks zu unterstreichen. Aber ich spiele auch mit den Fetten. Ich mache die Butterkrusten die meiste Zeit, aber Gemüse wie Kürbis und Süßkartoffel sind großartig in der Kruste und so ist Olivenöl.

Der Geschmack einer Olivenölkruste ist sehr bröckelig und sehr pikant. Ganz anders als eine typische Kruste, aber so, so gut. Die Rüben geben einen Hauch von natürlicher Süße und der Feta bringt diese salzige Salzigkeit, die alles miteinander verbindet. Als Beilage zum Abendessen oder Mittagessen mit Salat ist dies einer meiner Favoriten.

Was du brauchen wirst

  • Für die Kruste:
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 Esslöffel Wasser (kalt)
  • Für die Füllung:
  • 2 Rüben (jede Farbe)
  • 1/2 Tasse Feta-Käse (zerbröckelt)
  • 1 Teelöffel Za'atar

Wie man es macht

In einer großen Schüssel das Mehl, Salz und Backpulver zusammensieben. Fügen Sie das Olivenöl hinzu und vermischen Sie sich, bis das ganze Mehl mit dem Öl bedeckt ist. Fügen Sie das kalte Wasser hinzu und mischen Sie weiter, um einen Teigball zu bilden. Plastik einwickeln und mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Während der Teig abkühlt, fügen Sie die Rüben in einen Topf mit kochendem Wasser und kochen bei hoher Hitze für 5 Minuten. Abgießen und ausreichend abkühlen lassen, um dünn schälen und schneiden zu können.

Beachten Sie, dass eine Mandoline am besten dafür geeignet ist, aber Sie können auch ein scharfes Messer verwenden.

Den Ofen auf 400 Grad vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 8 cm lang ausrollen. Legen Sie die Schichten der geschnittenen Rüben etwa 1 "von der Kante des Teigs. Besprühen Sie einige Za'atar und ein bisschen der zerbröselten Feta-Käse auf jeder Schicht von Rüben.

Die Teigkanten aufrollen und zusammendrücken. Keine Notwendigkeit, es perfekt zu machen. Auf eine mit Pergamentpapier ausgelegte Blechform legen und 40 - 45 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien302
Gesamtfett21 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin17 mg
Natrium639 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)