Beergaritas

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Für 1
Bewertungen

Durch das Spruce-Inhalts-Team

Aktualisiert am 12/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine gute Margarita kommt nie aus der Mode, aber eine gute Beergarita macht doppelt Spaß. Tequila und Bier? Lass uns Taco Dienstag eine Stufe höher treten, oder? Der beste Teil an diesem Rezept ist, weil sie gefroren sind, können Sie diese Getränke vor der Zeit für eine Party machen - speichern Sie sie einfach im Gefrierschrank, bis Ihre Gäste ankommen. Beergaritas machen auch ausgezeichnete Sommer-Slushies. Gießen Sie sie in Einmachgläser, fügen Sie ein Strohhalm hinzu und kühlen Sie sich von der Hitze mit diesen erfrischenden gefrorenen Getränken ab.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tassen Eis
  • 1 kann gefrorene konzentrierte Limeade sein
  • 3/4 Tasse Tequila oder mehr nach Geschmack
  • 3/4 Tasse helles Bier, mexikanisches Bier ist am besten
  • 1 Limette
  • Kurs Salz

Wie man es macht

  1. Eis, Limonade, Tequila und Bier in einen Mixer geben. Mischung bis glatt.
  2. Eine Limette in Keile schneiden. Verwenden Sie 1 Keil, um die Kante eines Glases zu bestreichen. Führen Sie den Rand des Glases in Salz, um zu beschichten.
  3. Die gefrorene Biergarita einfüllen und mit einem Limettenkeil garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien117
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium308 mg
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)