Bier Teig Hush Welpen

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 20 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 16.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Bier im Teig macht diese Hush Welpen knusprig und leicht in der Textur. Verwenden Sie ein helles Bier oder Ale oder ein dunkles Bier, je nachdem, wie viel Biergeschmack Sie in den Hush-Welpen haben möchten. Ich habe ein Weißbier in den abgebildeten Huschwelpen benutzt.

Um sie etwas aufzupeppen, fügen Sie einen Esslöffel oder zwei fein gehackte Jalapeno-Paprikaschoten oder ein paar Spritzer Tabasco-Sauce oder Cayennepfeffer hinzu.

Servieren Sie diese leckeren Hush-Welpen mit gebratenem Wels, Meeresfrüchten, Chili oder Barbecue. Sie machen eine ausgezeichnete Abwechslung von gebackenem Maisbrot.

Siehe auch: Easy Hush Puppies mit cremigem Mais

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Maismehl (ca. 4 3/4 Unzen)
  • 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1/2 Tasse Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 grüne Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 oder 2 Esslöffel Jalapeno-Paprika (fein gehackt)
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Tasse Bier
  • Optional: Tabascosauce oder Cayennepfeffer

Wie man es macht

  1. Setzen Sie ungefähr 2 Zoll Erdnussöl oder Canolaöl in eine tiefe, schwere Pfanne. Hitze bis 360 ° F.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Maismehl, Mehl, Backpulver, Salz und Zucker vermischen. Rühren um zu vermischen. Bei Bedarf die gehackte Zwiebel, die grünen Zwiebeln und die Jalapenoschoten unterrühren.
  3. In einer Tasse das Ei mit dem Bier verquirlen. Wenn gewünscht, ein paar Spritzer Tabasco-Sauce oder Cayennepfeffer hinzufügen.
  4. Gießen Sie die Biermischung in die trockenen Zutaten und rühren Sie, bis sie vermischt sind.
  5. Tropfen Sie durch abgerundeten Teelöffel oder kleine Keksschaufel in das heiße Öl.
  6. Fry in Chargen von 6 bis 8, Drehen nach einer Minute oder zwei, bis goldbraun, etwa 3 bis 4 Minuten.
  7. Macht etwa 1 1/2 bis 2 Dutzend Hush-Welpen.

Verwandte Rezepte

  • Grundlegende Mais-Krapfen
  • Altmodische Mais-Austern

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien70
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin45 mg
Natrium140 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept