Rinderfilet in Frischkäse und Champignonsauce

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (6)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 17.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie ein zartes Steak genießen möchten, ist Rinderfilet eine ausgezeichnete Wahl, kann aber in der Tiefe des Geschmacks fehlen. Dieses Rezept erfordert, ein Filetsteak heiß und schnell zu grillen, dann serviert es mit einer fantastischen cremigen Pilzsauce mit Frischkäse und halb und halb.

Ein großes Filet mit Pilzsoße ist ein elegantes Abendessen, besonders wenn es mit gegrilltem Spargel, Ofenkartoffeln und einem schönen Glas Rotwein serviert wird. Es ist perfekt für Unterhaltung.

Was du brauchen wirst

  • 4 (6-8 Unzen) Rinderfiletsteaks
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Für die Soße:
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 8 Cremini-Pilze (gereinigt und in Scheiben geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (in Scheiben geschnitten)
  • 7 Unzen Frischkäse
  • 2 Esslöffel halb und halb
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Garnitur: 2 Esslöffel Petersilie (flaches Blatt, grob gehackt)

Wie man es macht

  1. Den Grill für mittlere bis hohe Hitze vorheizen.
  2. In einer mittelgroßen Pfanne das Öl erhitzen und die gehackten Zwiebeln hinzufügen. 1 Minute kochen lassen.
  3. Pilze in die Pfanne geben und 3 bis 4 Minuten braten.
  4. Den Knoblauch in die Pfanne geben und 1 Minute kochen lassen. Von der Hitze nehmen.
  5. In einem mittelgroßen Topf den Frischkäse, die Hälfte und die Hälfte mit Pfeffer würzen. Gut mischen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung glatt ist.
  6. Fügen Sie den gekochten Pilz, die Zwiebel und den Knoblauch der Kasserollenmischung hinzu. Warm halten.
  7. Legen Sie die Steaks auf den Grill und kochen Sie sie nach Belieben, ca. 5 Minuten pro Seite.
  8. Entfernen Sie die Steaks vom Grill und lassen Sie sie für 5 Minuten ruhen.
  9. Legen Sie die Steaks auf einzelne Servierplatten. Die Frischkäse-Pilz-Sauce über die Steaks geben, mit gehackter Petersilie garnieren und servieren.

Wie willst du dein Steak?

Wenn Sie ein geschickter Griller sind, können Sie vielleicht feststellen, wann das Steak nach Ihren Wünschen zubereitet wird. Aber wenn nicht, ist die Verwendung eines Fleischthermometers eine gute Möglichkeit zu sagen, wann das Steak vom Grill genommen werden muss. Benutze diese Temperaturen:

  • Selten: 120 bis 130 F (50 bis 55 C)
  • Medium Rare: 130 bis 135 F (55 bis 57 C)
  • Medium: 140 bis 150 F (60 bis 65 C)
  • Mittlerer Brunnen: 155 bis 165 F (68 bis 74 C)
  • Gut: 170 F oder höher (77 C oder höher)

Sengende Optionen

Während es optional ist, erhalten Sie mehr Geschmack in Ihrem Steak, wenn Sie es vor dem Kochen auf dem Grill anbraten. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, können Sie die Temperatur auf einen hohen Wert einstellen und die Steaks 1 Minute pro Seite anbraten lassen, bevor Sie die Flamme auf mittlere bis hohe Stufe stellen, um das Garen auf die gewünschte Qualität einzustellen. Sie können es stattdessen in einer gusseisernen Pfanne auf dem Herd anbrennen, bevor Sie das Steak auf den Grill legen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien869
Gesamtfett47 g
Gesättigte Fettsäuren20 g
Ungesättigtes Fett18 g
Cholesterin256 mg
Natrium320 mg
Kohlenhydrate37 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß79 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept