Beef Stroganoff für zwei Rezepte

  • 38 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 18 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen (2 Portionen)
Bewertungen (27)

Von Janet A. Zimmerman

Aktualisiert am 04/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Normalerweise machen wir dieses Gericht, wenn wir ein paar Unzen gekochtes Steak von einer anderen Mahlzeit übrig haben, aber Sie können auch rohes Rindfleisch verwenden, indem Sie den Anweisungen in Schritt 2 folgen. Über Eiernudeln servieren. Frischer Dill ist eine ausgezeichnete Garnitur, wenn Sie es haben, aber Petersilie ist auch gut.

Was du brauchen wirst

  • 6 bis 8 Unzen gekochtes Steak oder rohe Lendenstückspitzen, getrimmt und in Scheiben geschnitten 1/8-Zoll-dickKosher Salz nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Butter (oder mehr, wenn rohes Rindfleisch verwendet wird)
  • 8 Unzen Cremini oder weiße Champignons, gewaschen und geviertelt
  • 1 große Schalotte (oder eine halbe kleine Zwiebel), dünn geschnitten (ca. 1/4 Tasse)
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1/4 Tasse Cognac oder Brandy
  • 1 Tasse Rinderbrühe oder Brühe (natriumarm, wenn in Dosen)
  • 3 EL saure Sahne
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Dill oder Petersilie, optional

Wie man es macht

  1. Wenn Sie rohes Rindfleisch verwenden, streuen Sie es mit einem Salzstreuer, um das Salz zu verteilen. 15 Minuten ruhen lassen. Wenn Sie gekochtes Steak verwenden, nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und lassen Sie es auf Raumtemperatur kommen.
  2. Wenn Sie rohes Rindfleisch verwenden, erhitzen Sie einige Esslöffel Butter in einer kleinen Pfanne, bis das Schäumen nachlässt. Die Rindfleischscheiben auf beiden Seiten kurz anbraten, bis sie fertig sind. Wenn nötig, arbeiten Sie in Stapeln, so dass Sie nicht die Pfanne drängen. Das Fleisch entfernen und beiseite stellen. Fügen Sie genug Wasser in die Pfanne, um den gebräunten Fond auf dem Boden der Pfanne aufzulösen, um so viel wie möglich zu lösen. (Wenn Sie ein übrig gebliebenes Steak verwenden, überspringen Sie diesen Schritt.)
  3. Fügen Sie die gereinigten Pilze der Pfanne hinzu (wenn Sie Schritt Nr. 2 übersprungen haben, stapeln Sie die Pilze einfach in eine kleine Pfanne; sie sollten überfüllt sein). Mit ca. 1/4 Teelöffel Koscher Salz bestreuen und 2 Esslöffel Butter hinzufügen. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um den Inhalt abzudecken (die Pilze schwimmen, aber das ist in Ordnung). Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze und bringen Sie sie zum Kochen. Wenn die Butter schmilzt, rühren Sie sie ein. Stellen Sie die Hitze so ein, dass das Wasser niedrig kochen bleibt. Kochen bis das Wasser vollständig verdunstet ist. Weiter kochen, rühren, bis die Pilze braun werden.
  4. Die Schalottenscheiben mit den Champignons in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Schalotten weich werden und braun werden, etwa 3 Minuten.
  5. Das Gemüse mit dem Mehl bestreuen und einige Minuten unter Rühren rühren, bis das Mehl gebräunt ist.
  6. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Cognac hinzufügen. Kehre zu mittlerer Hitze zurück und kratze den Boden der Pfanne, um den Fond aufzulösen. Wenn der Cognac größtenteils verdampft ist, fügen Sie die Brühe hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Kochen bis zur gewünschten Textur verdickt.
  7. Reduziere die Hitze auf sehr niedrig - die Flüssigkeit sollte vor dem nächsten Schritt fast aufhören zu köcheln. Die saure Sahne einrühren, dann das Rindfleisch. Einige Minuten erhitzen, bis die saure Sahne eingemischt ist und das Rindfleisch warm ist.
  8. Auf Eiernudeln servieren.
  9. Kurz vor dem Servieren mit dem Dill bestreuen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien646
Gesamtfett33 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin137 mg
Natrium1.301 mg
Kohlenhydrate45 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß43 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept