BB-8 Kuchenbälle

  • 110 Minuten
  • Vorbereitung: 90 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 20 BB-8 Kuchenbällchen (20 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert 12/12/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gute Nachrichten: Diese BB-8 Tortenbälle sind die Droiden, die Sie suchen! Angenommen, du suchst nach leckeren Kuchenbällen, die wie süße Star Wars Charaktere dekoriert sind. Diese zweischichtigen Bonbons werden mit feuchtem Kuchen innen gemacht und so dekoriert, dass sie wie BB-8 von The Force Awakens aussehen. Sie sind das perfekte Geschenk für eine Star Wars-Party!

Verpassen Sie nicht unsere anderen Star Wars- Themed Bonbons: Schokoladen-eingetauchte Wookiee-Plätzchen, Brezel Rod Light Sabres und Prinzessin Leia Donut Holes!

Was du brauchen wirst

  • 1 Box Kuchen-Mix (und Zutaten, um den Kuchen zu machen)
  • 1 (16-oz.) Kann vorbereitet Frosting (nicht "geschlagene" Sorte)
  • 20 Unzen weiße Candy-Beschichtung
  • 4 Unzen. Orange Candy-Beschichtung
  • 3 Unzen schwarze Candy-Beschichtung
  • 1 Unze. rote Candy-Beschichtung

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie ein Backblech vor, indem Sie es mit Aluminiumfolie auskleiden und die Folie mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  2. Bereiten Sie die Kuchenmischung vor und backen Sie sie gemäß den Anweisungen des Pakets für einen Kuchen 9x13. Nach dem Backen lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen.
  3. Den Kuchen in eine große Schüssel zerkleinern und mit den Händen in kleine Stücke schneiden.
  4. Löffel drei Viertel der Zuckerguss in die Schüssel und rühren Sie mit einem Gummispachtel (oder Ihre sauberen Hände!), Bis die Mischung gut kombiniert ist. Es sollte sehr feucht sein und zusammenhalten, wenn man einen Kuchenballen zwischen die Finger drückt, aber nicht zu nass oder fettig. Wenn die Kuchenmischung noch etwas trocken ist, fügen Sie mehr Zuckerguss hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten - die genaue Menge, die Sie benötigen, hängt von der Textur des Kuchens ab, mit dem Sie begonnen haben.
  5. Legen Sie 20 Bonbonscheiben auf das Backblech. Mit einem Teelöffel einen kleinen Kuchenbällchen auf den oberen Rand geben und ihn nach unten drücken, so dass er eine Halbkugel bildet. Dies wird der Kopf des Roboters sein. (Die Verwendung der Bonbonscheibe als Basis ist optional, erleichtert aber später das Eintauchen dieser Halbkugeln.)
  6. Schöpfen Sie den restlichen Kuchen in 20 größere Kugeln, etwa 1 1/2-Zoll breit. Rollen Sie sie zwischen den Handflächen, bis sie rund sind, und kühlen Sie sie, bis sie fest sind, mindestens 1-2 Stunden.
  7. Wenn die Kuchenbälle fest genug sind, um eintauchen zu können, legen Sie die weiße Bonbonschicht in eine mittelgroße mikrowellenfeste Schüssel und schwenken Sie sie bis zum Schmelzen, wobei Sie alle 45 Sekunden umrühren, um Überhitzung zu vermeiden.
  8. Mit Tauchwerkzeugen oder einer Gabel einen der Köpfe nehmen und in den geschmolzenen Bonbon eintauchen. Entfernen Sie es von der Beschichtung und ziehen Sie den Boden über die Lippe der Schüssel, um überschüssige Beschichtung zu entfernen. Die eingetauchten Süßigkeiten auf das Backblech geben und wiederholen, bis alle Köpfe eingetaucht sind. Kühl das Tablett, bis die Beschichtung auf den Köpfen eingestellt ist, für etwa 15 Minuten.
  9. Wenn nötig, erwärmen Sie die Beschichtung und tauchen Sie einen der größeren Kuchentrüffel (den Körper) ein. Legen Sie es zurück auf das Backblech, und während die Beschichtung noch nass ist, legen Sie einen der Köpfe auf die Oberseite. Wiederholen Sie dies, bis alle Körper eingetaucht sind und Köpfe angebracht haben. Kühlen Sie die Schale erneut, um die Beschichtung zu fixieren.
  10. Jetzt ist alles, was zu tun ist, dekorieren! Schmelzen Sie die orangefarbenen, schwarzen und roten Candy-Coatings separat. In einer separaten Schüssel mischen Sie etwas von der schwarzen mit etwas übrig gebliebener weißer Beschichtung, um grau zu machen. Übertragen Sie die schwarzen, grauen, orangefarbenen und roten Beschichtungen auf Papierkegel oder Plastiktüten mit Löchern in der Ecke. (Die Plastikbeutel-Methode funktioniert, aber Sie erhalten viel mehr Präzision - und haben es leichter - wenn Sie einen Kegel oder einen Spritzbeutel mit einer kleinen runden Spitze verwenden.)
  11. Pipe die Dekorationen auf den BB-8s: schwarze Kreise auf dem Kopf, einen roten Akzent und orange und graue Designs. Verwenden Sie Referenzfotos, um ein Dekorationsschema zu erstellen. Wenn die Beschichtung in den Papierkegeln zu härten beginnt, bevor Sie fertig sind, erwärmen Sie sie in 10-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle, bis sie funktionsfähig sind.
  12. Einmal dekoriert, das Tablett kühlen, um die Kuchentrüffel vollständig zu setzen. BB-8 Cake Balls können bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Klicken Sie hier, um alle Kuchen-gegründeten Süßigkeit-Rezepte anzusehen!

Bewerten Sie dieses Rezept