Jakobsmuscheln mit Knoblauch

  • 24 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 4 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (19)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 04/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Jakobsmuscheln sind viel kleiner als Jakobsmuscheln, im Durchschnitt etwa 100 pro Pfund; Jakobsmuscheln sind etwa dreimal so groß wie durchschnittlich 30 pro Pfund. Ein offensichtlicher Vorteil ist die kurze Kochzeit, die Bucht Jakobsmuscheln brauchen, und sie sind tendenziell zarter und ein bisschen süßer.

Die Jakobsmuscheln brauchen nur wenig Vorbereitung; Wirf sie mit etwas Mehl und hacke den Knoblauch. Da die Kochzeit nur etwa 3 Minuten beträgt, sollten Sie alle Zutaten und Speisen bereithalten, wenn Sie die Jakobsmuscheln in die Pfanne geben. Vermeide es, sie zu verkochen, da sie beim Verkochen zäh und gummiartig werden können.

Wenn Sie den Jakobsmuscheln Gemüse hinzufügen möchten, sind Pilze eine gute Wahl. Sautieren Sie etwa 1 Tasse in Scheiben geschnittene Pilze für etwa 2 Minuten, bevor Sie die Jakobsmuscheln in die Pfanne geben. Oder für einen rauchigen Geschmack, garnieren Sie die Jakobsmuscheln mit ein paar Esslöffeln gekochtem zerbröckeltem Speck oder Pancetta. Brünierte Butter ist ein weiterer ausgezeichneter Geschmacksverstärker. 2 bis 3 Esslöffel Butter anbraten und über die gekochten Jakobsmuscheln verteilen.

Eine Kombination aus Knoblauch und Olivenöl macht die Aromen in diesem Gericht ähnlich wie Shrimps Scampi. Sie machen einen leckeren Belag für heiß gekochten Reis. Angel Hair Pasta ist eine weitere ausgezeichnete Wahl. Die Garnierung von frisch gehackter Petersilie verleiht dem Gericht Geschmack und Farbe. Fühlen Sie sich frei, die Jakobsmuscheln mit geschnittenen Zwiebeln oder Schnittlauch Schnittlauch garnieren, wenn Sie möchten. Oder bestreuen Sie die Jakobsmuscheln mit geriebenem oder geriebenem Parmesankäse.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Bucht Jakobsmuscheln
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 3 bis 4 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Zitronenscheiben
  • Optionale Garnierung: gehackte Petersilie

Wie man es macht

  1. Spülen Sie die Jakobsmuscheln gründlich mit kaltem Wasser und tupfen Sie sie mit Papiertüchern trocken.
  2. Lege das Mehl in eine flache Schüssel. Rolle die Jakobsmuscheln in das Mehl.
  3. Erhitzen Sie das Olivenöl bei mittlerer Hitze. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Jakobsmuscheln hinzu und kochen für 90 Sekunden unter häufigem Rühren.
  4. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu und rühren Sie, um zu vermischen. Weiter kochen und ca. 1 1/2 bis 2 Minuten länger drehen.
  5. Die Jakobsmuscheln mit gehackter Petersilie garnieren und, falls gewünscht, mit Zitronenscheiben servieren.
  6. Mit warmen gekochten Nudeln oder Reis zusammen mit sautiertem Spinat oder Mangold servieren.

Tipps

  • Sandstücke können sich in kleinen Rissen auf der Oberfläche der Jakobsmuscheln verstecken, also spülen Sie sie gründlich unter fließendem kaltem Wasser. Jakobsmuscheln können ziemlich viel Feuchtigkeit abgeben, also tupfen Sie sie vor dem Kochen mit Papiertüchern trocken.
  • Nass gepackte Jakobsmuscheln sind in Ordnung, aber versuchen Sie, Jakobsmuscheln mit der Aufschrift "Wasser hinzugefügt" zu vermeiden. Dry-Pack Jakobsmuscheln sind in der Regel höhere Qualität, aber möglicherweise schwer zu finden. Die Jakobsmuscheln sollten nicht zu nass oder zu trocken aussehen. Vermeiden Sie gefrorene Jakobsmuscheln.
  • Hier sind einige komplementäre Gemüse, Gewürze und Aromen, die gut mit Jakobsmuscheln passen: Spargel, Pilze, Butter, Speck, Zwiebeln, Tomaten, Knoblauch, Thymian, Weißwein, schwarzer Pfeffer, Pancetta, Parmesan, Spinat, Mangold, Karotten und Sellerie.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien388
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin41 mg
Natrium1, 101 mg
Kohlenhydrate37 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß25 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept