Basilikum-Cocktail Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Portion
Bewertungen (11)

Von Colleen Graham

Aktualisiert 23.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Basil-ica Cocktail ist eine gute Wahl, wenn Sie etwas Einzigartiges probieren möchten. Frisches Basilikum wird mit Plymouth Gin anstelle von London Dry gepaart, da Plymouth dieses fruchtige Profil hat, das so gut gegen Kräuter wirkt. Die Holunderblüte und zwei Bitter sind nur das i-Tüpfelchen, das alles in Balance bringt.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Plymouth Gin
  • 1/2 Unze Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1/2 Unze 1: 1 einfacher Sirup
  • 1/2 Unze
  • St Germain Elderflower Likör
  • 4 große Basilikumblätter
  • 1 Schuss Regan Orangenbitter
  • 1 Schuss Peychauds Bitters
  • Garnitur: Basilikumblatt und lange orange Twist.

Wie man es macht

  1. Muddle Basilikum mit dem Zitronensaft und einfachen Sirup in der Unterseite eines Mischglases.
  2. Fügen Sie Gin, Holunderblütenlikör und die Bitter hinzu.
  3. Fügen Sie Eis hinzu und verschließen Sie das Mischglas mit einem Boston Shaker.
  4. Schütteln Sie für 10-12 Sekunden, die Belastung in ein gekühltes Cocktailglas.
  5. Zum Garnieren das Basilikumblatt aufrollen und den orangefarbenen Twist umwickeln und in das Glas geben.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Chris Milligan, der Santa Fe Barkeeper und New Mexico Barkeeper.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien251
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium21 mg
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept