Einfaches eingelegtes Okra-Rezept

  • 37 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: ca. 6 Pints ​​(75 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/18/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Okra bekommt manchmal einen schlechten Ruf wegen der "schleimigen" Textur, die die Samen umgibt. Eingelegte Okra ist eine gute Möglichkeit, diese Textur zu vermeiden, und Okra Pickles sind köstlich! Sie machen eine leckere Gurke, um sie zu den Mahlzeiten zu genießen, und sie sind attraktive Gurken, die als Party-Snacks dienen. Wenn Sie extra Hitze mögen, verwenden Sie extra scharfe Paprika oder fügen Sie etwa 1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken zusammen mit den frischen Paprikaschoten hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 5 Pfund kleine Okraschoten (gewaschen und getrimmt)
  • 6 bis 7 mittelgroße Knoblauchzehen (geschält)
  • 1 EL Dillsamen
  • 4 kleine Peperoni (ganz)
  • 1/2 Tasse Salz (Beizen)
  • 1 Quart weißer Essig (5%)
  • 4 Tassen Wasser

Wie man es macht

  1. Füllen Sie 6 bis 7 sterilisierte 1-Pint-Gläser mit den getrimmten Okraschoten und geben Sie 1 Knoblauchzehe in jedes Glas.
  2. In einem großen nichtreaktiven Topf die Dillsamen, Paprika, Salz, Essig und Wasser miteinander vermischen. Zum vollständigen Kochen bringen.
  3. Gießen Sie die heiße Beizflüssigkeit über die Okra und lassen Sie einen Kopfraum von 1/2-Zoll.
  4. Stellen Sie die Deckel ein und verarbeiten Sie sie für 10 Minuten (Höhe 0 bis 1.000 Fuß). Für Höhen von 1.001 bis 6.000 Fuß, für 15 Minuten verarbeiten. Wenn über 6.000 Fuß, für 20 Minuten verarbeiten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien12
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium760 mg
Kohlenhydrate3 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept