Grundlegendes gebackenes Teigwaren-Rezept

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (42)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 13.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hier ist ein grundlegendes und schnelles Rezept für einen vegetarischen im Ofen gebackenen Nudelauflauf mit nur vier leicht zu handhabenden Zutaten (plus Salz und Pfeffer!). Dieses Nudelauflauf-Rezept ist nur die Basis, damit Sie es schnell in den Ofen bringen oder es mit allem, was Sie zur Hand haben, personalisieren können. Die Variationen sind endlos.

Ein paar Vorschläge: Verwenden Sie eine hausgemachte Marinara-Sauce und frischem Basilikum, versuchen Sie eine Mischung aus Mozzarella und Parmesan, fügen Sie Semmelbrösel, oder, für eine feuchter gebackene Pasta, fügen Sie in einem gut geschlagenen Ei. Ein Paket von gefrorenen Gemüsesorten könnte auch hinzugefügt werden, um diese schnell und einfach im Ofen gebackenen Nudeln nahrhafter zu machen. Genießen Sie - es ist kinderleicht!

Was zu tun mit all der zusätzlichen Zeit, die Sie zur Hand haben werden, indem Sie ein so einfaches und einfaches Abendessen zubereiten, wie dieser im Ofen gebackene Nudelauflauf? Machen Sie einen frischen grünen Salat, während Sie Ihren Nudelauflauf kochen, oder versuchen Sie eine einfache Vollweizenrolle zu backen. Warum nicht?

Scrollen Sie nach unten für mehr fleischlos gebackene Pasta-Rezepte zu versuchen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Packung mit 16 Unzen (verwenden Sie Penne, Rigatoni, Ziti oder mittelgroße Muscheln)
  • 1 15-Unzen-Container Ricotta-Käse
  • 1/2 Teelöffel Italienische Gewürze
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 1 26-Unzen-Glas vegetarische Marinara-Sauce
  • 3/4 Tasse zerkleinerten Mozzarella-Käse

Wie man es macht

  1. Ziti oder Penne nach Packungsanleitung kochen und gut abtropfen lassen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel den Ricottakäse, italienische Gewürze, etwas Salz und Pfeffer und die Hälfte der marinierten Nudelsoße miteinander vermischen. Fügen Sie gekochte Teigwaren hinzu, die sich leicht werfen, um gut zu kombinieren.
  3. Ofen vorheizen auf 350 F.
  4. Verwenden Sie die Hälfte der restlichen Marinara-Soße, um den Boden einer Auflaufform zu bedecken, dann löffeln Sie Teigwaren und Käsemischung oben in einer gleichmäßigen Schicht. Mit der restlichen Marinarasauce bedecken und mit Mozzarella bestreuen.
  5. Pasta mit der Käsemasse in die Schüssel geben und vorsichtig umrühren. Spread 1/2 Tasse der restlichen Pasta-Sauce über den Boden einer 7-x11-Zoll-Auflaufform. Die Teigwarenmischung in die Schüssel geben und gleichmäßig verteilen. Die übrig gebliebene Sauce darüber gießen, mit Mozzarella und etwas Salz und Pfeffer bestreuen.
  6. Mit Folie abdecken und 20 Minuten backen. Deckel entfernen und weitere zehn Minuten backen, bis sie goldbraun und heiß sind.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien722
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin59 mg
Natrium1, 075 mg
Kohlenhydrate103 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß33 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)