Grundlegendes ruckartiges Rezept

  • 4 Stunden 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 4 Stunden
  • Ausbeute: ca. 3/4 Pfund (12 Portionen)
Bewertungen (19)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese grundlegende Methode für ruckartige wird mit fast jeder Art von Fleisch mit dem Dehydrator oder Ofen arbeiten.

Sunset Home Canning (Sonnenuntergang Bücher)

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund mageres, knochenloses Fleisch
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel Flüssigrauch
  • 1 Pflanzenöl Kochspray

Wie man es macht

Fleisch bis fest, aber nicht hart einfrieren; dann in 1/8 bis 1/4-Zoll-dicke Scheiben schneiden.

In einer mittelgroßen Schüssel aus Glas, Steingut, Kunststoff oder Edelstahl Sojasauce, Worcestershiresauce, Zwiebelpulver, Pfeffer, Knoblauchpulver und Flüssigrauch mischen. Umrühren, um Gewürze zu lösen. Fleisch hinzufügen und mischen, bis alle Oberflächen gründlich überzogen sind. Deckel fest und kühlen für mindestens 6 Stunden oder bis zum nächsten Tag, gelegentlich umrühren; nach dem Rühren wieder fest werden.

Trocknen des ruckartigen:

Je nach der Trocknungsmethode, die Sie verwenden, gleichmäßig Dehydrator Racks oder Metallracks mit Kochspray beschichten; Wenn Sie im Ofen trocknen, stellen Sie die Gestelle auf umrandete Backformen. Fleisch aus der Schüssel heben und überschüssige Flüssigkeit abschütteln. Fleischstreifen dicht nebeneinander, aber nicht überlappend auf Regalen anordnen. Im Ofen bei niedrigstmöglicher Einstellung bis zur Formbarkeit, aber trocken trocknen.

Trockner trocknen:

Ordnen Sie Schalen nach den Anweisungen des Herstellers und trocknen Sie bei 140 Grad F bis ein Stück von rissigen Rissen, aber nicht bricht, wenn es gebogen wird (8 bis 10 Stunden; lassen Sie ruckartige Abkühlung für 5 Minuten vor dem Test). Patschen Sie alle Ölperlen von ruckartig ab. Lassen Sie ruckartig auf Racks vollständig abkühlen; aus den Regalen nehmen, in einen festen Gefrierbehälter geben und für 72 Stunden einfrieren. Dann in luftdichten, insektensicheren Behältern an einem kühlen, trockenen Ort lagern; oder einfrieren oder kühlen.

Lagerzeit: Bis zu 3 Wochen bei Raumtemperatur; bis zu 4 Monate im Kühlschrank; bis zu 8 Monate im Gefrierschrank.

Pro Unze: 94 Kalorien, 12 g Protein, 1 g Kohlenhydrate, 4 g Gesamtfett, 28 mg Cholesterin, 398 mg Natrium

Quelle: (Sonnenuntergang Bücher)
Mit Erlaubnis nachgedruckt.

Bewerten Sie dieses Rezept