Grundlegendes selbst gemachtes Land-Senf-Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse (16 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 09/06/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Senf ist eine dieser Gewürze, die in vielen Geschmacksrichtungen, Texturen und Sorten kommt. Während die meisten Amerikaner nur allzu gut mit den glatten, hellgelben, im Laden gekauften Sorten vertraut sind, wäre es eine Schande, die komplexeren Aromen hausgemachter Sorten nicht zu erleben. Wenn Sie neu in der Senfherstellung sind, ist dieses Rezept ein guter Anfang. Dieser grundlegende Landsenf ist ein scharfer, körniger Allzwecksenf, der sowohl grob gemahlene Senfkörner als auch Senfpulver verwendet.

Hausgemachte Gewürze wie Senf sind ein guter Weg, um die Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe und Zuckerzusatz und Maissirup mit hohem Fructosegehalt in den meisten gekauften Sorten zu vermeiden. Es ist auch einfach genug, dass Sie nie wieder zu gekauften Marken zurückkehren, nachdem Sie diesen selbstgemachten Landsenf probiert haben! Sobald Sie das Grundrezept gemeistert haben, können Sie mit Zutaten, Aromen und Texturen spielen. Sie werden überrascht sein, auf wie viele Arten Sie einen köstlichen Senf für alles von einer saftigen Bratwurst oder Fleischmarinade zu einem einfachen Schinkensandwich machen können.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel gelbe Senfkörner (grob gemahlen *)
  • 1/4 Tasse Senfpulver (braun oder gelb)
  • 1/4 Tasse kaltes Wasser
  • 2 Esslöffel Weißweinessig (oder Apfelessig)
  • 1 Teelöffel Salz

Wie man es macht

  1. Schleifen Sie die Senfsamen auf die gewünschte Textur. * Wenn es um Senf geht, gibt es keine "richtige" Textur, aber viele finden eine grobe Textur besonders nostalgisch.
  2. Senfpulver und gemahlene Samen mit dem Wasser vermischen. Lassen Sie für 10 Minuten sitzen.
  3. Nach 10 Minuten Essig und Salz hinzufügen; gut mischen.
  4. Über Nacht in einem Behälter mit einem luftdichten Deckel vor dem Gebrauch kühl stellen.

* Hinweis: Neben den vielen Variationen der Textur gibt es mehrere Möglichkeiten, ganze gelbe Senfkörner zu mahlen.

Einige Köche bevorzugen die Bequemlichkeit und Leichtigkeit der Verwendung einer Gewürz- oder Kaffeemühle, die schnell einen groben oder feinen Mahlgang ausstoßen kann. Andere Köche entscheiden sich dafür, ihren altmodischen Mörser und Stößel zum Mahlen mit der Hand herauszubringen, was manche dem Koch mehr Kontrolle über das fertige Produkt geben. Wie auch immer Sie sich entscheiden, spielen Sie mit Texturen herum, um herauszufinden, was am besten zu Ihrem Geschmack oder zur Anwendung des Senf passt.

Rezeptquelle: Lost Arts: Eine Feier der kulinarischen Traditionen von Lynn Alley (Ten Speed ​​Press) Nachdruck mit Genehmigung.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien5
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium65 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept