Basic Ostern Hot Cross Brötchen

  • 47 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 9-12 Portionen
Bewertungen (11)

Von Elizabeth Yetter

Aktualisiert 19.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hot Cross Brötchen haben eine lange Geschichte als süßes Brot für Opfergaben an alten Gottheiten. Als sich die Religionen entwickelten und veränderten, nahmen die Christen heiße Kreuzbrötchen als besonderes Brot an, das jedes Jahr am Karfreitag zubereitet und gegessen werden sollte.

Dieses grundlegende heiße Querbrötchenrezept bildet einen süßen Teig, der in 9 große Rollen oder in 12 kleinere Rollen unterteilt werden kann. Jede Rolle wird mit einer köstlich süßen Glasur gekrönt, was sie zu einem besonderen Leckerbissen für alle macht, die einen süßen Zahn oder mehrere süße Zähne haben.

Was du brauchen wirst

  • Für die Brötchen:
  • 1 12 fl. Unze. kann Kondensmilch
  • 1/2 Tasse Butter (geschmolzen)
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1-1 / 2 EL. Hefe
  • 1 Ei (geschlagen)
  • 1 Teelöffel. Zimt
  • 1 Teelöffel. Muskatnuss
  • 5 Tassen Mehl (Allzweck, ca.)
  • Für die Vereisung:
  • 3/4 Tasse Zucker (Konditoren)
  • 1 EL. Milch
  • 1 EL. geschmolzene Butter)
  • 1/3 TL Mandel Extrakt

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel die Kondensmilch und die geschmolzene Butter einrühren. Fügen Sie den Zucker, Salz und Hefe hinzu. Umrühren, bis der Zucker gelöst ist.
  2. Ei, Zimt und Muskat verrühren. Vermischen Sie langsam Mehl, eine Tasse nach der anderen, bis sich ein weicher Teig gebildet hat.
  3. Den Teig etwa 5 Minuten kneten.
  4. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben und den Teig umdrehen, so dass die Oberseite geschmiert wird.
  5. Bedecken und an einem warmen Ort für 1 Stunde aufgehen lassen.
  6. Teig ausdrehen und Luftblasen auskneten. Teig in 9 große Rollen oder 12 kleine Rollen teilen. Zu Rollen formen und auf gefettete Back- oder Backbleche legen.
  7. Bedecken und lassen Sie für 30 bis 45 Minuten oder bis zur doppelten Größe aufgehen. Schrägstrich X auf jedem Bun top (optional).
  8. Backen Sie bei 350 F für ungefähr 45 Minuten oder bis getan. Aus dem Ofen nehmen und aufkühlen lassen.
  9. Die vereisten Zutaten in eine kleine Schüssel geben. Mit Zuckerglasur ein Kreuz auf die Brötchen geben.

Brot backen Tipps:

  • Sie können das Ei in diesem Rezept weglassen und es durch 1/4 Tasse Wasser ersetzen.
  • Eiersatz kann anstelle des Eies verwendet werden.
  • Bewahren Sie die Hefe in einem luftdichten Behälter und im Kühlschrank auf. Hitze, Feuchtigkeit und Luft töten die Hefe und verhindern, dass der Brotteig aufgeht.
  • Bewahren Sie Mehl gut auf, damit es nicht verderben kann.
  • Sie können jede Art von Milch in diesem Rezept verwenden: Vollmilch, Magermilch, wenig Fett, usw. Kondensmilch kann auch durch Wasser und fettfreie Trockenmilch ersetzt werden.
  • Es gibt eine Milch zum Trocknen Milchpulver Umwandlungstabelle. Verwenden Sie es, um herauszufinden, wie viel Milch dem Wasser hinzugefügt werden muss, wenn die Milch im Rezept ersetzt wird.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien244
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin49 mg
Natrium257 mg
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept