Grundlegende geräucherte Barbecue-Sauce

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 3 Tassen (24 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 08/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Viele Leute kaufen im Laden gekaufte BBQ-Sauce und behandeln sie so, wie sie es mögen. Hier ist eine Basisversion, die Sie beim nächsten Grillen ausprobieren können.

Was du brauchen wirst

  • 1 Flasche gekaufte Barbecue-Sauce (einfache Variante funktioniert am besten)
  • 1/4 Tasse / 60 ml brauner Zucker
  • 1/4 Tasse / 60 ml Ketchup
  • 2 Teelöffel / 10 ml Melasse
  • 1 1/2 Teelöffel / 7, 5 ml Apfelessig
  • 1 Teelöffel / 5 ml Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel / 5 ml heiße Soße

Wie man es macht

  1. In einen großen Topf abgefüllte Sauce und braunen Zucker geben. Lassen Sie die Mischung leicht kochen. Hitze reduzieren und 2 bis 3 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  2. Fügen Sie Ketchup, Melasse, Apfelessig, Zwiebelpulver und scharfe Soße hinzu. Durchrühren und weitere 5 bis 6 Minuten köcheln lassen.
  3. Vom Herd nehmen und verwenden. Wenn Sie es im Voraus zubereiten, kühlen Sie die Soße auf Raumtemperatur und stellen Sie sie in einen luftdichten Behälter. Nach der Zubereitung bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien34
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium164 mg
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept