Grundlegende Divinity Candy Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 40 Portionen
Bewertungen (10)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 29.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
Drucken Eine sehr beliebte Süßigkeit im Süden, wird die Göttlichkeit mit weißem Zucker, Maissirup und geschlagenem Eiweiß gemacht. Zusätze können Nüsse, Kokosnuss, verschiedene Aromen und kandierte Früchte einschließen.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Tassen Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse leichter Maissirup
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 große Eiweiße (Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 bis 3/4 Tasse Pekannüsse (gehackte oder kandierte Kirschen für den Urlaub)

Wie man es macht

  1. Stelle sicher, dass du an einem trockenen Tag Göttlichkeit machst. Süßigkeiten werden an einem feuchten Tag nicht aushärten.
  2. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Zucker, Salz, Sirup und Wasser zum Kochen bringen und ständig umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  3. Setzen Sie Candy-Thermometer in Position und weiter kochen bei mittlerer Hitze, nicht umrühren, bis die Temperatur 266 F.
  4. Wenn die Temperatur 260 ° C erreicht, schlagen Sie das Eiweiß mit dem elektrischen Mixer bei hoher Geschwindigkeit, bis sich steife Spitzen bilden. Schütte den heißen Sirup langsam in das Eiweiß.
  5. Schlagen Sie für 2 bis 3 Minuten, bis die Mischung nicht glänzend ist. Fügen Sie Vanille hinzu und drehen Sie auf niedrige Geschwindigkeit.
  6. Weiter schlagen, bis die Mischung ihre Form behält, wenn sie von einem Löffel fallen gelassen wird. Es wird wahrscheinlich an dieser Stelle für den Mischer zu dick sein.
  7. Pekannüsse oder gehackte kandierte Kirschen mit einem Holzlöffel unterrühren.
  8. Mit einem leicht gebutterten Teelöffel auf Wachspapier fallen lassen. Arbeite so schnell wie möglich. Wenn die Mischung zu dick wird, um damit zu arbeiten, fügen Sie ein paar Tropfen Wasser hinzu.
  9. Lass es stehen bis es trocken ist. In dicht verschlossenen Behältern aufbewahren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien65
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium15 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept