Einfaches Blaubeerwaffeln-Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (18)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 29.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Heidelbeerwaffeln sind flauschig und lecker, mit frischen oder gefrorenen Blaubeeren und einem einfachen Teig. Geschlagenes Eiweiß wird vor dem Backen der Waffeln in den Teig gelegt.

Diese Waffeln sind köstlich mit Ahornsirup oder verwenden Sie den frischen Blaubeersirup (Rezept unten).

Wenn Sie frische Blaubeeren verwenden, legen Sie sie zum Garnieren beiseite.

Tipps und Variationen

  • Blaubeersauce - kombinieren Sie 2 Tassen Blaubeeren in einem Topf; Brei oder Crush. Add 1/3 Tasse Kristallzucker, 1 Esslöffel Zitronensaft und eine Prise Salz. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 1 Minute weiterkochen lassen. Vom Herd nehmen und 1/4 Teelöffel Vanilleextrakt hinzufügen.
  • Blueberry Lemon Waffeln - Falte etwa 1 Esslöffel fein geriebene Zitronenschale in den Teig.
  • Freeze Reste Waffeln in kleinen Gefrierbeutel. In einem 325 F Ofen etwa 8 Minuten lang erhitzen oder im Toaster aufwärmen.

Sie könnten auch mögen

  • Blaubeerpfannkuchen
  • Eintopf Dutch Baby Pancake
  • Schokoladen-Chip-Pfannkuchen
  • Blaubeer-Maismehl-Pfannkuchen

Was du brauchen wirst

  • 2 Eier, getrennt
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 1/2 Tasse geschmolzene Butter
  • 2 Tassen gesiebtes Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Tasse frische oder gefrorene Blaubeeren, abgespült

Wie man es macht

  1. In einer kleinen Rührschüssel das Eiweiß steif schlagen; beiseite legen.
  2. In einer anderen Schüssel die Eidotter schlagen; fügen Sie Milch und geschmolzene Butter hinzu.
  3. Sieben trockene Zutaten zusammen; In die Eigelbmischung geben und glatt mischen. Heidelbeeren unterheben. Vorsichtig geschlagenes Eiweiß unterheben.
  4. In einem heißen Waffeleisen backen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien291
Gesamtfett21 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin116 mg
Natrium453 mg
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept