Grundlegendes gebackenes Huhn-Brust-Rezept

  • 31 Minuten
  • Vorbereitung: 6 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (51)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hähnchenbrust wird oft gebacken und als Vorspeise serviert. Diese einfachen Hähnchenbrust sind eine ausgezeichnete Wahl für Sandwiches, Hühnchensalate, Aufläufe und andere Rezepte, die nach gekochtem Huhn verlangen. Während Rotisserie Hühner und verpackte gekochte Hähnchenbrust Streifen sind bequeme Optionen. Ihr eigenes gekochtes Huhn zu machen, ist viel einfacher auf das Budget.

Achten Sie darauf, die Hähnchenbrust entsprechend ihrer Dicke zu dosieren, damit sie gut durchkochen, aber nicht zu trocken werden. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein sofortlesbares Fieberthermometer, um den Garzustand zu überprüfen. Die minimale sichere Temperatur für Hühnchen ist 165 F.

Diese Hühnchenbrust erhalten ihren Geschmack von einigen einfachen Zutaten: Olivenöl, Salz und Pfeffer. Fühlen Sie sich frei, sie mit dem optionalen Schuss von Zwiebelpulver oder Knoblauchpulver zu bestreuen, oder sie mit einigen Zweigen von frischen Kräutern oder einer Prise geräucherter Paprika zu bedecken. Geschmolzene Butter oder Specktropfen sind ausgezeichnete Alternativen zum Olivenöl. Siehe die Tipps für einige ergänzende Kräuter- und Gewürzempfehlungen.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund knochenlose Hähnchenbrust (oder so viele, wie Sie für ein Rezept benötigen)
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • Dash koscheres Salz (oder nach Geschmack)
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (oder nach Geschmack)
  • Optional: 1 Schuss Zwiebelpulver (oder Knoblauchpulver)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4).
  2. Eine umrandete Backform mit Folie auslegen und leicht einölen.
  3. Pat das Huhn mit Papiertüchern zum Trocknen.
  4. Hühnerbrusthälften auf die Folie legen und leicht mit Olivenöl bestreichen. Mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.
  5. Das Hähnchen mit Zwiebelpulver oder Knoblauchpulver bestreuen, falls gewünscht (siehe die anderen ergänzenden Kräuter und Aromen unten).
  6. Backen Sie für ungefähr 22 bis 28 Minuten, abhängig von der Stärke der Hühnchenbrust. Mit einem Sofortlesethermometer überprüfen, ob das Huhn die Mindestsicherheitstemperatur (für Geflügel) von 165 F (74 C) erreicht hat.
  7. Lassen Sie die Hähnchenbrust vor dem Schneiden oder Würfeln ca. 5 Minuten ruhen.

Kochtipps

  • Vier kleine Hähnchenbrusthälften (wie die abgebildeten) ergeben ungefähr 2 Tassen gewürfeltes gekochtes Hühnchen.
  • Tauen Sie Hähnchenbrust vor dem Backen auf. Um gefrorene Hähnchenbrust aufzutauen, legen Sie sie über Nacht in den Kühlschrank. Zum schnelleren Auftauen lassen Sie das Huhn in der Verpackung und tauchen Sie es in kaltes Leitungswasser. Wechseln Sie das Wasser etwa alle 30 Minuten. Einzeln verpackte Hähnchenbrust werden in 30 Minuten bis zu einer Stunde auftauen. Ein großes Paket kann 2 bis 3 Stunden dauern.
  • Eine Portionsgröße von gekochtem Huhn gilt als 3 Unzen für Erwachsene, 1 Unze für Kinder unter 4 und etwa 1 1/2 bis 2 Unzen für Kinder von 4 bis 12. Wenn Sie Gäste füttern und nicht wissen, ihre Ernährung Gewohnheiten, irren auf der Seite von mehr. Eine rohe 5-Unzen-entbeinte Hühnerbrust ergibt ungefähr 3 1/4 Unzen gekochtes Huhn.

Geschmacksrichtungen, die Huhn ergänzen

  • Basilikum
  • Curry
  • Dill
  • Fenchel
  • Zitrone
  • Majoran
  • Minze
  • Senf
  • Petersilie
  • Rosmarin
  • Bohnenkraut
  • Sojasauce
  • Sternanis
  • Estragon
  • Thymian
  • Wein
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien923
Gesamtfett56 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett23 g
Cholesterin314 mg
Natrium317 mg
Kohlenhydrate0 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß98 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)