Grundlegender Apfel-Walnuss-Kuchen

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 12 bis 16 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 11/07/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Apfelkuchen ist ein einfacher einlagiger Kuchen aus braunem Zucker, Walnüssen und Rosinen. Sie können auch getrocknete Cranberries den Teig anstelle der Rosinen hinzufügen. Wenn Sie Pekannüsse bevorzugen, ersetzen Sie die Walnüsse durch einige gehackte Pekannüsse. Oder machen Sie es mit gehackten Haselnüssen.

Der Kuchen wäre wunderbar mit einem Vanille Zuckerguss oder Frischkäse Zuckerguss, ob hausgemacht oder gekauft. Oder tu es mit diesem flauschigen Karamell-Zuckerguss.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/3 Tassen hellbrauner Zucker, fest verpackt
  • 1/2 Tasse geschmolzene Margarine
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Tasse Milch
  • 2 Tassen fein gehackter Apfel
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • Optional: 1 Tasse Rosinen oder getrocknete Cranberries

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. Eine 9 x 13 x 2 inch große Backform einfetten und bemehlen.
  3. In einer großen Rührschüssel Zucker und geschmolzene Margarine vermischen. Schlagen Sie Eier und Vanille mit einem Schneebesen oder einem Holzlöffel ein.
  4. In eine andere Schüssel Mehl, Backpulver, Backpulver und Zimt sieben. Jeweils im Wechsel mit der Milch in Ei mischen. Falte die Äpfel zusammen mit den gehackten Walnüssen und Rosinen in den Teig, wenn du sie verwendest.
  5. Den Teig in eine vorbereitete Pfanne geben. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen oder bis der Kuchen zurückspringt, wenn er mit einem Finger leicht gedrückt wird.
  6. In der Pfanne auf dem Rost abkühlen lassen. Frost mit Frischkäseglasur oder Karamellglasur. Macht etwa 20 Portionen.

Sie könnten auch mögen

Apple Bundt Kuchen mit Nüssen

Frischer Apfelkuchen mit Caramel Frosting

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien206
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin28 mg
Natrium231 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept