Grundlegendes Aioli-Rezept - eine Knoblauch-Mayonnaise-Verbreitung oder Soße

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ertrag: Macht 1 Tasse (dient 8)
Bewertungen (69)

Von John Mitzewich

Aktualisiert am 08/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Knoblauchmayonnaise oder Aioli ist eine der beliebtesten kalten Soßen Amerikas. Dieses einfache Aioli-Rezept hat unbegrenzte Verwendungsmöglichkeiten; Von einem Super-Sandwich-Aufstrich über ein großes Dip für Gemüse bis hin zu einer Sauce für gegrillte Meeresfrüchte. Es gibt viele Variationen dieser Knoblauch-Mayonnaise-Aioli-Rezept, aber dies ist ein Standard-Basisrezept, aus dem Sie eine beliebige Anzahl von Kräutern und Gewürzen hinzufügen können.

Was du brauchen wirst

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 1/2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/4 TL Salz

Wie man es macht

  1. Zerdrücken Sie die Knoblauchzehen mit einem Messer und entfernen Sie die Haut. Dann hacken Sie den Knoblauch sehr fein.
  2. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu, und verwenden Sie die flache Seite des Messers wieder, verwerfen Sie und drücken Sie den Knoblauch gegen die Schnittfläche, um eine sehr glatte Paste zu machen. Es macht diese Paste aus dem frischen Knoblauch, der Aioli seinen intensiven Knoblauchgeschmack verleiht.
  3. Den Knoblauch in eine kleine Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten verquirlen. Umwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank lagern, damit sich die Aromen entwickeln können. Kalt servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien213
Gesamtfett21 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin12 mg
Natrium250 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)