Bariis Iskukaris - gewürzter somalischer Reis

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6
Bewertungen (13)

Von Freda Muyambo

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses beliebte gewürzte somalische Reisgericht ist als Bariis iskukaris bekannt. Im Aufbau ist es dem ostafrikanischen Pilaureis sehr ähnlich, jedoch verwendet dieses Gericht, anstatt Gemüsebrühe oder Wasser zu verwenden, um den Reis zu kochen, im Allgemeinen Fleischbrühe, um mehr Geschmack hinzuzufügen.

Das folgende Rezept ist eine Adaption der vegetarischen Bariis, die in der Somali Küche gefunden wurden. Es wurde reproduziert und mit Genehmigung angepasst. Während viele Rezepte einen Fleischbestand zum Kochen des Reises enthalten, hat dieser Tomaten verwendet (was eine typische Zutat für dieses Gericht in der somalischen Küche ist).

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Basmatireis
  • 2 Tomaten (gehackt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Zimtstange
  • 5 ganze Nelken
  • 4 ganze Kardamomkapseln
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Esslöffel Butter (oder Ghee)
  • 1 Pfund Lamm (in kleine Würfel geschnitten)
  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

1. Waschen Sie den Reis und weichen Sie ihn bis zur Verwendung in Wasser ein.

2. Braten Sie das Lamm für ein paar Minuten, bis es gebräunt ist. Entfernen Sie aus dem Topf bis später.

3. Braten Sie die Zwiebeln, bis sie etwa 2 Minuten im Topf karamellisieren.

4. Die trockenen Gewürze mahlen und mit dem Knoblauch hinzufügen. Kochen Sie für eine Minute und lassen Sie die Hitze des Öls das Aroma der Gewürze freisetzen.

5. Fügen Sie die gewürfelten Tomaten hinzu und kochen Sie, bis es in eine Soße zusammenbricht.

6. Fügen Sie das Lamm zurück in den Topf.

7. Den Reis abtropfen lassen und das abgemessene Wasser hinzufügen. Den Reis köcheln lassen und die Pfanne mit Alufolie abdecken. Stellen Sie sicher, dass die Pfanne gut verschlossen ist.

8. Etwa 15 Minuten köcheln lassen oder bis die gesamte Flüssigkeit absorbiert ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien576
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin91 mg
Natrium124 mg
Kohlenhydrate66 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß26 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept