Gegrillte Schweinefleisch Spareribs

  • 6 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 6 Stunden
  • Ausbeute: 6
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert 04/04/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist der grundlegende Prozess für die Herstellung von Grill-Spareribs. Rauche die Rippen und serviere sie mit einer guten Portion Barbecue-Soße.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund (1, 3 kg) Schweinefleisch Spareribs
  • 1 1/2 Tassen (360 ml) Barbecue-Sauce

Wie man es macht

1. Verwenden Sie nach Ihrem Ermessen und abhängig von der Größe Ihres Holzkohlegrills genügend Kohlen, um den Grill (etwa 10 bis 15) auf etwa 200 Grad F / 95 Grad Celsius zu erhitzen. Rippen Sie überschüssiges Fett ab und legen Sie es auf den Grill. Ziel ist es, den Grill für 4 bis 6 Stunden bei 200 ° F / 95 ° C zu halten. Alle zwei Stunden oder nach Bedarf werden 6 bis 8 Kohlen in einem separaten Behälter angezündet (Kohlekamine sind dafür ideal) und zum Grill hinzugefügt, wenn sie an den Rändern weiß werden.

2. Nach fünf Stunden reichlich mit erhitzter Barbecuesauce bestreichen und eine weitere Stunde kochen lassen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien659
Gesamtfett31 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin197 mg
Natrium869 mg
Kohlenhydrate29 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß62 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept