Barbecue-Soßen-Basis

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: ca. 2 1/2 Tassen (40 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 23.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Willst du deine eigene Barbecue Sauce machen? Dann ist dies die Basis, die Sie benötigen, um loszulegen. Dieses Rezept gibt Ihnen eine gute, dicke Tomatensoße, die Sie dann hinzufügen können.

Was du brauchen wirst

  • 16 Unzen Tomatensauce
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 1/2 Teelöffel Tabasco
  • 1/2 Teelöffel Salz

Wie man es macht

  1. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl in einem Topf sautieren. Kochen bis transparent.
  2. Fügen Sie Zitronensaft, Salz und Pfeffer, Paprika, Senf und Tabasco hinzu. Gut mischen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und fügen Sie Tomatensoße und Essig hinzu. Lassen Sie weitere 15 Minuten köcheln.
  4. Von hier können Sie jeden gewünschten Geschmack hinzufügen: braunen Zucker, Honig oder Melasse für eine süße Soße; Chilies und Cayennepfeffer für eine scharfe Soße; oder flüssiger Rauch für einen Hauch von Rauchigkeit. Sei kreativ damit. oder flüssiger Rauch für einen Hauch von Rauchigkeit. Sei kreativ damit.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien21
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium4 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept