Grill Rindfleisch Rib Rub

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse (dient 10)
Bewertungen (39)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 07/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Rinderrippe reiben verbindet die Geschmacksrichtungen Süße und Wärme. Sie können die Hitze anpassen, indem Sie mildes oder mittleres Chilipulver verwenden. Wenn Sie es wirklich würzen wollen, dann fügen Sie einen zusätzlichen Esslöffel Cayenne hinzu. Dies ist die perfekte reiben für große Barbecue Beef Ribs. Die Einreibung kann auch in einer Marinade verwendet werden.

Beim Rauchen oder langsamen Grillen von Rinderrippen, wählen Sie Rückenrippen (die den Knochen haben) anstatt kurze Rippen (die am besten mit einer Schmormethode gekocht werden). Rückseitenrippen sind weniger teuer und sie kochen ähnlich zu Schweinefleischrippen.

Da diese Einreibung Zucker enthält, sollte sie nur zum Rauchen oder langsamen Grillen bei einer Temperatur unter 265 F verwendet werden. Andernfalls kann der Zucker brennen und den Geschmack ruinieren.

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse / 60 Milliliter Paprika
  • 1/4 Tasse / 60 Milliliter Chilipulver (mild oder mittel)
  • 1/4 Tasse / 60 Milliliter brauner Zucker
  • 1/4 Tasse / 60 Milliliter gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel / 15 Milliliter Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel / 15 Milliliter Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel / 15 Milliliter Salz

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten gründlich vermischen.
  2. Tragen Sie etwa 2 Esslöffel (30 Milliliter) der Rippe auf jeder Seite der Rippenrippe auf.
  3. Bereiten Sie den Raucher vor und fügen Sie die Rippen hinzu.
  4. In einem luftdichten Behälter an einem kühlen, trockenen Ort bis zu sechs Monate einreiben.

Bereiten Sie Ihre Rindfleisch-Rippen vor

Egal, ob Sie Ihre Rinderrippen marinieren oder einfach mit der Rippenreibung in den Räucherofen starten, Sie müssen die Rippen vorbereiten. Während Sie einen Großteil des Fettes intakt lassen wollen, schneiden Sie überschüssiges Material, besonders hängende Stücke, ab.

Sie möchten auch die zähe Membran von der Rückseite des Racks von Rippen entfernen. Diese Membran hält den Rauch und die Gewürze davon ab, die Rippen zu infundieren. Es würde auch noch mehr während des Kochens härter werden, was zu Rippen führt, die sehr schwer zu essen sind. Verwenden Sie ein stumpfes Messer (z. B. ein Buttermesser) oder einen sauberen Schraubenzieher, um die Membran an einer Ecke vorsichtig vom Knochen abzuheben. Dann verwenden Sie ein Papiertuch, um einen guten Griff zu bekommen und die Membran abziehen.

Rindfleisch Rib Rub in einer Marinade verwenden

Ob Sie eine Marinade für Rinderrippen verwenden, ist eine Frage der Wahl. Viele Köche verwenden einfach eine Einreibung und überspringen den Marinierschritt. Aber wenn Sie eine Marinade verwenden, verwenden Sie am besten eine, die Ihrer Rippenreibung entspricht. Natürlich ist es eine gute Möglichkeit, die Marinade mit dem Rib reiben zu würzen.

Um reiben in einer Marinade zu verwenden, kombinieren Sie einfach 1/4 Tasse (60 Milliliter) der Rippen reiben Mischung mit 1/4 Tasse Öl, 1/4 Tasse Säure einer Art (wie Limettensaft, Zitronensaft oder Apfelessig), plus 2 Esslöffel Wasser. Mischen Sie gründlich bis gut gelöst. Gießen Sie über Rippen, bedecken Sie mit Plastikfolie, und marinieren Sie im Kühlschrank für 6 bis 12 Stunden.

Jegliche übriggebliebene Marinade, die mit dem rohen Fleisch in Kontakt gekommen ist, entsorgen, da es mit Bakterien kontaminiert ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien51
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium795 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)