Bananen mit Zimt-Kokosnuss-Soße

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 0 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kokosmilch, Sahne und Zimt machen die gedünsteten Bananen reich. Fühlen Sie sich frei, andere asiatische Früchte, wie Mangos oder Sternfrucht hinzuzufügen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Bananen
  • 1/2 Tasse Kokosnusscreme
  • 1 1/2 Tassen Kokosmilch
  • 1/2 Teelöffel Zimt oder nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Maisstärke in 3 Esslöffel Kokosmilch Mint Blätter gemischt

Wie man es macht

  1. Die Bananen schälen und in Viertel schneiden.
  2. Steam die Bananen in einem überdachten Dampfer über einen Wok mit kochendem Wasser gefüllt.
  3. Kokosnusscreme und Kokosmilch zum Kochen bringen. Zimt und Zucker unterrühren.
  4. Die Mischung aus Maisstärke und Kokosmilch kurz rühren. In den Topf geben und schnell umrühren.
  5. Die gedämpften Bananenstücke in einzelne Schüsseln geben und die Soße darüber gießen. Nach Belieben mit Minzblättern und asiatischen Fruchtscheiben garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien528
Gesamtfett31 g
Gesättigte Fettsäuren27 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium31 mg
Kohlenhydrate67 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept