Bananen-Joghurt-Kuchen

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 1 Laib (10 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Syrie Wongkaew

Aktualisiert am 25/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Machen Sie das Beste aus reifen Bananen mit diesem herrlichen Bananen-Joghurt-Kuchen. Es ist süß, feucht und so einfach zu machen. In diesem Rezept verwende ich einen leicht gesüßten Naturjoghurt. Wenn Sie also ungesüßten Joghurt verwenden, fügen Sie 2-3 Esslöffel Zucker hinzu, um die Süße auszugleichen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Unzen / 120 Gramm Butter (bei Raumtemperatur, plus mehr zum Schmieren von Zinn)
  • 3, 5 Unzen / 100 Gramm Puderzucker
  • 2 Eier (bei Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Bananen (sehr reif und püriert)
  • 7 Unzen / 200 Gramm Joghurt (gesüßt, einfach)
  • 7 Unzen / 200 Gramm Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Eine 8 cm tiefe, 11 x 21 cm große Backform mit etwas Butter einfetten. Beiseite legen.
  2. Schlagen Sie Butter und Zucker in einer Schüssel mit einem elektrischen Mixer bis blass und flauschig. Nach jeder Zugabe Eier zugeben und gut schlagen.
  3. Verwenden Sie einen Metalllöffel, um durch die pürierten Bananen und Joghurt zu falten.
  4. Sieben Sie das Mehl und das Backpulver zusammen und falten Sie es dann vorsichtig in die Banane / Joghurt-Mischung, bis es wieder zusammenkommt. Nicht übermixen.
  5. Löffelmischung in die gefettete Dose geben und 50-60 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Kuchens eingefügter Spieß sauber herauskommt. Kuchen aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten in der Dose stehen lassen. Nach dieser Zeit den Kuchen vorsichtig aus der Form drehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  6. Dienen. Kuchen kann in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur für 2-3 Tage gelagert werden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien243
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin27 mg
Natrium375 mg
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept