Bananen-Pfannkuchen

  • 22 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 2 Minuten
  • Ausbeute: 6-8 Pfannkuchen (6-8 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Carroll Pellegrinelli

Aktualisiert am 27.8.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Indem Sie eine pürierte Banane zu einem einfachen Pfannkuchenrezept hinzufügen, haben Sie ein schmackhaftes Frühstück. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, Obst in ein Rezept zu schleichen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 reife Banane (püriert)

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel trockene Zutaten mit Schneebesen vermischen.
  2. In einer kleinen Schüssel mit einem elektrischen Mixer Eier, Milch und Öl vermischen.
  3. Langsam nasse Zutaten und Bananenpüree zu den trockenen Zutaten geben. Mischen Sie nur von Hand, bis große Klumpen weg sind.
  4. Wärmeschrittplatte oder Bratpfanne. Pfanne leicht einfetten. Mit einer 1/4 Tasse Messbecher jeden Pfannkuchen in der Pfanne formen. Backen bis Blasen erscheinen und Kanten sind braun.
  5. Flip Pfannkuchen und kochen für eine Minute oder länger. Mit hausgemachtem Bananensirup servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien121
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin35 mg
Natrium342 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept