Bananen-Karamell-französischer Toast

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 12 Scheiben (12 Portionen)
Bewertungen (8)

Von Leah Maroney

Aktualisiert am 29.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Banana Caramel French Toast ist eine lustige und dekadente Variante des köstlichen französischen Frühstücks. Ein leckeres knuspriges Baguette bildet eine herzhafte und reichhaltige Basis für die karamellisierten Bananen. Ich liebe es, Toast für all unsere Wochenendgäste zu machen. Es ist köstlich, es ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes Brot zu verbrauchen, und es ist wirklich einfach zu montieren. Sie müssen auch nichts anderes damit servieren! Es hat viele der Lebensmittelgruppen bereits enthalten! Obwohl ich es niemals ablehnen würde, es mit Speck zu servieren!

Caramel Soße ist so viel einfacher zu machen, als Sie sich vorstellen können. Es erfordert nur ein wenig Wasser, Zucker, Butter und Sahne. Es ist wichtig, dass Sie nur mit einem Holzlöffel umrühren. Ein Metalllöffel bewegt den Zucker und lässt ihn kristallisieren. Ich verstehe die dahinter stehende Wissenschaft nicht wirklich, aber genau das passiert!

Sie können die Bananen in diesem Rezept leicht durch Äpfel ersetzen. Sie können auch ein wenig Rum hinzufügen und es in Bananen Pflege Französisch Toast verwandeln!

Was du brauchen wirst

  • Für den französischen Toast:
  • 1 großes Baguette (oder Laib Brioche)
  • 5 Eier
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2/3 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Teelöffel Zucker
  • Für die Karamellsauce:
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 1/2 Tassen Zucker
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1/3 Tasse halb und halb (oder schwere Sahne)
  • 1 Prise Salz
  • 1 bis 2 große Bananen (in Scheiben geschnitten)

Wie man es macht

  1. Eier, Vanille, Milch, Zimt und Zucker in einer großen Schüssel oder Auflaufform verquirlen. Das Baguette in dicke Scheiben schneiden und in die Eiermasse eintauchen. Weichen Sie jede Seite für ungefähr 2 Minuten ab, abhängig von der Stale des Brotes. Je feuchter das Brot ist, desto weniger Zeit muss es in der Eimischung einnehmen.
  2. Während das Brot eingeweicht wird, Zucker und Wasser auf dem Herd erhitzen, bis es hellbraun wird. Sie dürfen es nur mit einem Holzlöffel umrühren. (Ein Metalllöffel bewegt den Zucker und lässt ihn kristallisieren)
  3. Sobald es hellbraun wird, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die Butter hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. Fügen Sie die schwere Creme hinzu und stehen Sie zurück, weil es dampft und schäumt.
  4. Umrühren, bis alles vollständig vermischt ist und etwas abkühlen lassen. Halten Sie sich bedeckt auf dem Herd, während Sie den French Toast zubereiten.
  5. Kochen Französisch Toast in einer gebutterten Pfanne bei mittlerer Hitze, bis jede Seite goldbraun ist. Halten Sie die Brotscheiben in einem 200-Grad-Ofen warm, während Sie das restliche Brot kochen.
  6. Die Karamellsauce in Scheiben schneiden und über den French Toast servieren!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien293
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin106 mg
Natrium110 mg
Kohlenhydrate49 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)