Balsamico-gebratenes Gemüse-Rezept

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (8)

Von Rebecca Franklin

Aktualisiert 08/15/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der würzige, tiefe Geschmack von gereiftem Essig ist eine wunderbare Möglichkeit, eine einfache Beilage zu verfeinern, wie dieses Balsamico-Rezept mit geröstetem Gemüse. Servieren Sie es mit gebratenem Geflügel oder Fleisch für eine schmackhafte, sparsame Mahlzeit.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tassen rote Kartoffeln (gewürfelt und ungeschält)
  • 2 Tassen Baby Karotten
  • 1 große rote Zwiebel (in 1/4-breite Streifen geschnitten)
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 4 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe (zerkleinert und fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Teelöffel geriebener Salbei
  • 1 Tasse grüne Bohnen (in Scheiben geschnitten)
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

Erhitze den Ofen auf 400 ° F. Werfen Sie die vorbereiteten Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln mit dem Balsamico-Essig, Olivenöl, Knoblauch und Kräutern. Das Gemüse in einer leicht geölten großen Bratpfanne anrichten. Das vorbereitete Gemüse für 35 Minuten braten und alle 10 Minuten umrühren.

Fügen Sie die geschnittenen grünen Bohnen in die Pfanne und braten Sie das Gemüse für weitere 10 Minuten. Das geröstete Gemüse auf einer Servierplatte anrichten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien194
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium27 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept