Balsamico-Marinade-Huhn-Flügel-Rezept

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 2 1/2 Pfund (4 bis 6 Portionen)
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert 19.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese würzige Hähnchenflügel-Vorspeise wird am besten mit einem cremigen Dressing wie Blauschimmelkäse oder Feta serviert. Genießen Sie diese bei Ihrem nächsten Grillfest oder Spieltag.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Pfund / 1, 1 kg. Hähnchenflügel, Spitzen entfernt
  • 1 Tasse / 240 ml Balsamico-Essig
  • 1/2 Tasse / 120 ml Olivenöl
  • 2 Teelöffel / 10 ml Salz
  • 2 Teelöffel / 10 ml getrockneter Oregano
  • 2-3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 großes Grün
  • Zwiebeln, dünn geschnitten

Wie man es macht

  1. Legen Sie das Huhn in eine wiederverschließbare Plastiktüte oder einen Behälter.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Essig, Öl, Salz, Oregano, Knoblauch und grüne Zwiebeln miteinander vermischen. Gießen Sie die Hälfte der Mischung über die Flügel.
  3. Beutel verschließen und leicht zum Überziehen werfen. 4 bis 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Die restliche Hälfte der Mischung in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 8 Minuten bei mittlerer oder niedriger Temperatur köcheln lassen.
  5. Die Mischung sollte etwas dicker sein, aber immer noch flüssig. Von der Hitze nehmen.
  6. Grill für mittlere Hitze vorheizen.
  7. Entfernen Sie die Hähnchenflügel aus der Tüte und entsorgen Sie die Marinade.
  8. Legen Sie die Flügel auf den Grill und kochen Sie für 8 Minuten, drehen und kochen für weitere 8 bis 10 Minuten.
  9. Sobald Flügel eine Innentemperatur zwischen 165 bis 170 F erreicht haben, vom Herd nehmen.
  10. Die gekochten Flügel in eine große Schüssel geben, die restliche Balsamico-Soße darüber gießen und zum Übergießen werfen.
  11. Serviere sofort mit deinem cremigen Lieblingsdressing.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien643
Gesamtfett43 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett23 g
Cholesterin158 mg
Natrium936 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß50 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept