Balsamico-Marinade

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 1/2 Tassen (6 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 27.8.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Marinade nutzt die Kraft des Balsamico-Essigs, um Fleisch zu zarten und zu würzen. Es funktioniert gut auf Rind-, Lamm-, Geflügel- und Schweinefleisch - insbesondere Schweinefilet.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse / 240 ml Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse / 60 ml Wasser
  • 3 Esslöffel / 45 ml Paprika
  • 2 Esslöffel / 30 ml Salz (koscher)
  • 2 Esslöffel / 30 ml Zitronenpfeffer
  • 1 Teelöffel (5 ml) Majoran (getrocknet)
  • 1 Teelöffel (5 ml) Senf (Samen)

Wie man es macht

1. Kombiniere alle Zutaten.

2. Sofort verwenden oder bis zu 7 Tage nach der Zubereitung in einem luftdichten Glas- oder Plastikbehälter im Kühlschrank aufbewahren. Rindfleisch und Lamm können in Mischung 4 bis 24 Stunden marinieren. Für Schweine und Geflügel 4 bis 6 Stunden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien54
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2, 348 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept