Balsamico und Honig Glasierte Roast Türkei

  • 5 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 5 Stunden
  • Ausbeute: Für 10-12
Bewertungen (7)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 31.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für gebratenen Truthahn ist einfach zu machen und sehr lecker. Die Glasur, aus Balsamico-Essig, Orangensaft, Thymian und Honig, ist wunderschön auf den Vogel und fügt einen wunderbaren Geschmack hinzu.

Der Truthahn kann mit jedem beliebigen Füllungsrezept gefüllt werden. Probieren Sie eines meiner Füllungsrezepte aus oder kreieren Sie Ihr eigenes. Alles was du brauchst ist trockenes Brot, Zwiebeln, Knoblauch, anderes Gemüse, wenn du möchtest, Gewürze, Eier und Brühe. Oder tun Sie, wie das Rezept leitet und stopfen Sie einfach den Vogel mit orange Segmenten und frischem Thymian. Die Füllung in den Slow Cooker oder in den Ofen geben. (In diesem Fall heißt es Dressing!)

Stellen Sie sicher, dass der Truthahn vollständig aufgetaut ist, bevor Sie mit diesem Rezept beginnen. Wenn Sie einen gefrorenen Truthahn gekauft haben, tauen Sie ihn für mindestens 3 Tage im Kühlschrank auf. Sie können einen Truthahn in kaltem Wasser auftauen; Wechseln Sie das Wasser alle 30 Minuten, damit es kalt bleibt. Oder kaufe einen frischen Truthahn.

Dieser schöne Vogel ist die beste Wahl für Ihren Thanksgiving-Tisch. Oder probier eines meiner anderen Truthahnrezepte! Sie sind alle köstlich und Zeit getestet und werden ein wunderbares Essen für Ihre Familie und Freunde.

Was du brauchen wirst

  • 1 Truthahn (12 bis 14 Pfund, aufgetaut, wenn gefroren)
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1-1 / 2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Orange (in Viertel geschnitten)
  • 1 Bund Thymianzweige
  • 3/4 Tasse weißer Balsamico-Essig
  • 1/2 Tasse Honig
  • 2 Esslöffel Orangensaft
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • 2 Esslöffel Butter

Wie man es macht

  1. Puten Sie den Truthahn trocken und legen Sie ihn in eine Bratpfanne. Beuge die Flügel und verstaue sie unter dem Truthahn für ein gepflegtes Aussehen.
  2. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Reiben Sie den Truthahn mit 3 Esslöffel Butter und bestreuen Sie mit Salz und Pfeffer.
  3. Legen Sie die Orangensegmente und Thymianfedern in die Putenhöhle. Beiseite legen.
  4. In einen kleinen Topf den Essig geben. Bei mittlerer Hitze kochen, bis der Essig auf etwa die Hälfte reduziert ist. Honig, Orangensaft, getrockneten Thymian und Butter unterrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Von der Hitze nehmen.
  5. Den Truthahn mit etwas Glasur bestreichen und in den Ofen stellen. Braten Sie nach den Kochkarten für ungefüllten Truthahn (oder für gefüllten Truthahn, wenn Sie Füllung hinzugefügt haben), Bürsten Sie mit der Glasur alle 15 Minuten für die erste Stunde oder bis die Glasur aufgebraucht ist.
  6. Weiter braten, mit den Säften in der Pfanne stündlich stampfen, bis ein Fleischthermometer in den Putenschenkel eingeführt wird (vergewissere dich, dass du den Knochen nicht berührst), 165 ° F.
  7. Entfernen Sie den Truthahn aus dem Ofen, bedecken Sie ihn mit Folie und lassen Sie ihn stehen, während Sie die Soße zubereiten und dem Essen den letzten Schliff geben. Schnitzen und servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien738
Gesamtfett26 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin325 mg
Natrium3, 520 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß87 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept