Balsamico-Kräuter-Schweinefilet

  • 27 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 1 Schweinefilet (4-6 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Derrick Riches

Aktualisiert 06/18/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein wunderbares Schweinefilet Rezept. Die Balsamicamarinade dient als ein großes zart machendes Mittel und produziert ein schmelzendes-in-Ihrem-Mundergebnis.

Was du brauchen wirst

  • 2 Schweinefilets
  • 1/2 Tasse (120 ml) Balsamico-Essig
  • 1/4 Tasse (60 ml) Olivenöl
  • 6 große Zweige frischer Rosmarin
  • 6 große Zweige frischer Thymian
  • 1/2 Teelöffel (2, 5 ml) schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Cut Schweinefilet in 6 bis 8 1-Zoll-Runde Stücke. Legen Sie das Schweinefleisch in eine wiederverschließbare Plastiktüte. Fügen Sie Zweige von Thymian und Rosmarin hinzu. Die restlichen Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen. Gießen Sie die Mischung über das Schweinefleisch, verschließen Sie den Beutel und lassen Sie ihn 4 bis 12 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  2. Den Grill für mittlere Hitze vorheizen. Das Schweinefleisch aus der Tüte nehmen und auf den Grill stellen. Reserve Marinade. Mit Marinade bestreichen und 7 Minuten kochen lassen. Wenden Sie Schweinefleisch und kochen Sie für zusätzliche 7 Minuten. Wenn das Fleisch 140 ° F / 60 ° C erreicht hat, vom Grill nehmen und servieren. Entsorgen Sie alle verbleibenden Marinaden.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien216
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin56 mg
Natrium49 mg
Kohlenhydrate5 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß20 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept