Balkan Tulumbe Gebäck Rezept

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 12 Gebäck (12 Portionen)
Bewertungen (23)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 17.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für Tulumbe ist ein sehr süßes und beliebtes Dessert auf dem Balkan. Der Teig ähnelt einem französischen Pâte à Brandteig, und das Aussehen ähnelt einem ungefüllten, unglasierten Eclair.

Tulumbe werden traditionell gebraten und dann über Nacht in einfachen Sirup eingeweicht. Aber sie können gebacken werden, da sie für eine leichtere Kalorienlast hier sind.

Was du brauchen wirst

  • Für den Sirup:
  • 6 1/4 Tassen Zucker (weiß)
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • Für den Teig:
  • 6 Unzen ungesalzene Butter
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen Mehl (Allzweck)
  • 6 große Eier

Wie man es macht

Mache den Sirup

  1. In einem großen Topf den Zucker, 4 Tassen Wasser, Vanille und Zitronensaft zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 bis 15 Minuten kochen lassen.
  2. Abkühlen lassen und in zwei große Schalen teilen.

Mach den Teig

  1. Ofen auf 425 F erhitzen. In einem mittleren Topf Butter in 1 1/2 Tassen Wasser schmelzen lassen.
  2. Fügen Sie Salz und Mehl hinzu und rühren Sie, bis Teig eine Masse bildet, die die Seiten der Pfanne reinigt.
  3. Schlagen Sie die Eier einzeln nacheinander ein, bis der Teig glatt ist.

Backen Sie die Gebäckstücke

  1. Eine Backform mit Pergamentpapier auslegen. Füllen Sie einen mit einer großen Sternspitze versehenen Teigbeutel mit Teig und legen Sie 12 (5 Zoll) Längen auf die vorbereitete Pfanne. Backen Sie etwa 20 Minuten, bis der Tulumbe blättert und goldbraun wird.
  2. Setzen Sie heißes Tulumbe in zwei Schüsseln des Sirups und drücken Sie leicht hinunter. Über Nacht einweichen und am nächsten Tag kalt servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien571
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin106 mg
Natrium151 mg
Kohlenhydrate110 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept