Gebackenes Ziti-Rezept mit Rinderhackfleisch und italienischer Wurst

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 1 Auflauf (6 Portionen)
Bewertungen (86)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 25.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser leckere gebackene Ziti-Auflauf ist Lasagne ähnlich, aber nicht so zeitaufwendig. Das Ziti wird gekocht und mit Ricotta und Fleischsaucen serviert und dann mit mehr Soße und Käse belegt.

Dieser herzhafte Pasta-Bake ist eine fabelhafte Mahlzeit mit einem einfachen Salat und knusprigem Knoblauchbrot.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 1 Pfund mageres Hackfleisch, mindestens 85%
  • 1/2 Pfund lose süße italienische Wurst
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Dose (28 Unzen) zerkleinerte Tomaten
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Blatt Oregano
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 8 Unzen Ziti Pasta
  • 1 Tasse Ricotta, Vollmilch
  • 3/4 Tasse frisch geriebener Parmesan, geteilt
  • 1 großes Ei
  • 3 Tassen zerkleinerter Mozzarellakäse, geteilt
  • 1 bis 2 Esslöffel frische gehackte Petersilie

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 F (180 C / Gas 4).
  2. Fetten oder sprühen Sie eine 2 1/2 bis 3-Quart-Backform leicht mit Antihaft-Kochspray.
  3. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie das Rinderhackfleisch, die Wurst und die Zwiebel hinzu. Kochen, Rühren, bis das Fleisch nicht mehr rosa ist und die Zwiebel durchscheinend ist.
  4. Knoblauch in die Fleischmischung geben und 1 Minute unter Rühren kochen lassen.
  5. Fügen Sie die zerdrückten Tomaten, Tomatenmark, Basilikum, Oregano und zerdrückten roten Pfeffer hinzu. Unter gelegentlichem Umrühren etwa 10 bis 12 Minuten kochen. Schmecken und nach Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen.
  6. In einer großen Schüssel den Ricotta-Käse, 1/2 Tasse Parmesan, das Ei und 1 Tasse Mozzarella-Käse vermischen. Rühren, bis alles gut vermischt ist.
  7. Während die Soße köchelt, kochen Sie die Ziti in kochendem Salzwasser nach den Anweisungen auf der Verpackung. Gut abtropfen lassen.
  8. Die heiße abgetropfte Pasta mit der Ricottakäsemischung in die Schüssel geben. Toss leicht zu mischen. Fügen Sie der Ziti-Mischung 2 Tassen der Fleischsoße hinzu.
  9. Übertragen Sie die Hälfte der Teigwarenmischung in die vorbereitete Auflaufform. Etwa die Hälfte der Fleischsoße über die Nudeln verteilen und mit dem restlichen Parmesankäse und der Hälfte des restlichen Mozzarellas belegen.
  10. Mit der restlichen Pasta-Mischung belegen und mit der restlichen Fleischsauce und dem restlichen Mozzarella-Käse abschmecken.
  11. Mit gehackter Petersilie bestreuen.
  12. Backen Sie für 25 Minuten oder bis heiß und sprudelnd um die Ränder.
  13. Servieren mit Knoblauchbrot und einem grünen Salat oder Caesar-Salat.

Sie könnten auch mögen

  • Mostaccioli, Penne oder Ziti mit Fleischsoße
  • Slow Cooker Bolognese Soße
  • 26 familienfreundliche Nudelaufläufe
  • Drei-Käse gebackene Ziti
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien815
Gesamtfett43 g
Gesättigte Fettsäuren18 g
Ungesättigtes Fett19 g
Cholesterin290 mg
Natrium899 mg
Kohlenhydrate50 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß57 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)