Gebackenes thailändisches Chili-Knoblauch-Garnelen-Rezept

  • 26 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 6 Minuten
  • Ausbeute: Für 2 bis 3 Personen als Hauptgericht
Bewertungen (5)

Von Darlene Schmidt

Aktualisiert am 31.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses wunderbare thailändische Garnelen Rezept ist einfach zu machen und hervorragend für eine Party. Die mittelgroßen bis großen Garnelen werden in eine würzige Chili-Knoblauch-Sauce geworfen und dann für ein paar Minuten im Ofen gegart. Fügen Sie Zahnstocher hinzu und dienen Sie als Partynahrung, oder genießen Sie mit Reis als Hauptvorspeise. Dieses würzige Garnelenrezept wird ein Hit bei Freunden und Familie und ist in weniger als 30 Minuten fertig! Enthält Tipps zur Vorbereitung auf Partys.

Was du brauchen wirst

  • 10 bis 20 mittelgroße bis große Garnelen (frisch oder aufgetaut)
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 1/2 Esslöffel Kokosmilch
  • 2 Esslöffel Fischsauce (erhältlich in hohen Flaschen in asiatischen / chinesischen Lebensmittelgeschäften)
  • 1/2 bis 1 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer (für mild bis scharf)
  • 1 1/2 Esslöffel brauner Zucker (gehäuft)
  • 1/3 bis 1/2 Teelöffel Garnelenpaste (erhältlich im Glas bei asiatischen / chinesischen Lebensmittelgeschäften)
  • 3 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Chili (frisch, gehackt oder 1/2 Teelöffel getrocknete Chili-Flocken)
  • Optional: 2 Kaffir-Limettenblätter, mit Scheren in dünne Streifen geschnitten, zentraler Stiel entfernt

Wie man es macht

  1. Garnelen waschen und Muscheln entfernen, außer für Schwänze. Butterfly Garnelen durch Abschneiden der Länge des Rückens (flache Schnitte). Alle anderen Zutaten in einen Mini-Chopper oder eine Küchenmaschine geben und gut verarbeiten, um eine Chili-Knoblauch-Sauce zu bilden.
  2. Gießen Sie die Sauce über die Garnelen und rühren Sie vorsichtig um zu mischen. Lassen Sie es für 5 Minuten marinieren, während sich Ihr Ofen aufheizt. Stellen Sie den Backofen auf BROIL-Einstellung.
  3. Legen Sie die Garnelen auf ein Backblech. Legen Sie das Blatt auf die zweite oder oberste Sprosse Ihres Ofens unter den Broiler und kochen Sie 3-4 Minuten, oder bis die Garnelen brutzeln und dampfen, dann drehen Sie die Garnelen, um die andere Seite zu kochen. Wenn Sie eine übrig gebliebene Marinade haben, löffeln Sie sie über die Garnele. Grillen Sie weitere 3-4 Minuten oder bis die Garnelen plump und saftig sind.
  4. Die Garnelen auf eine Platte schieben und mit Reis servieren. Wenn Sie auf einer Party dienen, fügen Sie jedem einen Zahnstocher hinzu und dienen Sie als Fingerfood. Mit Zitronen- oder Limettenschnitzen und einer Prise frischem Koriander / Koriander garnieren. In der Tat

    Serviertipp: Wenn wir dieses Gericht zum Abendessen haben, machen wir normalerweise extra Sauce, um es an der Seite zu servieren - es ist ausgezeichnet mit Reis!

Make-Ahead-Tipp

  • Bereiten Sie die Sauce bis zu einer Woche im Voraus und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank. Nehmen Sie eine Stunde vor dem Kochen und übergießen Sie die Garnelen.
  • Wenn Sie frische Garnelen verwenden, können Sie sie in die Soße werfen und einfrieren. Nehmen Sie sie eine Stunde vor der Party aus dem Gefrierschrank und braten Sie sie schnell bei Ankunft der Gäste.
Bewerten Sie dieses Rezept