Gebackener gefüllter Kabeljau oder Schellfisch

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 4-6 Portionen
Bewertungen

Von Hank Shaw

Aktualisiert 14/09/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Vor vielen Jahren füllten die Küstenregionen Neuenglands die Fische für ihr Thanksgiving-Dinner, nicht aber für einen Truthahn und meistens war es Kabeljau oder Schellfisch. Kabeljau ist ein Salzwasserfisch mit weißem, magerem und festem Fleisch. Schellfisch ist ein Salzwasserfisch, der mit Kabeljau verwandt ist, aber kleiner ist. In diesem Rezept ergibt das Füllen eines ganzen Fisches einen flockigen, milden Fisch mit nur einer Note von smokiness von den Speckstreifen, die über den ganzen Fisch während des Backens gelegt werden.

Um wirklich traditionell zu sein, würden Sie dieses Kabeljaufrezept mit gekochten oder gebratenen Kartoffeln und Erbsen servieren, aber Sie könnten damit überall hingehen. Wenn Sie einen großen Kabeljau für dieses Rezept verwenden, können Sie 4-6 servieren, ein Schellfisch wird wahrscheinlich nur 2 servieren. Hier sind einige ausgezeichnete Füllung Rezepte:

  • Austern- und Brotfüllung
  • Grundlegende Füllung Tipps
  • Vegetarische Apfel- und Brotfüllung

Was du brauchen wirst

  • 1 ganzer Kabeljau (oder Schellfisch)
  • 1 Chargenfüllung (siehe oben)
  • Koscheres Salz
  • 8 bis 10 Streifen Speck
  • Garnitur: Zitronen zum Servieren

Wie man es macht

  1. Stellen Sie sicher, dass der Kabeljau oder Schellfisch gut skaliert und gewaschen ist. Sie können den Kopf ein- oder ausschalten - Ihre Wahl. Die Flossen mit einer Schere oder einer Schere abschneiden. Das Äußere und das Innere mit Papiertüchern trocknen. Salzen Sie es leicht und legen Sie es auf ein gefettetes Backblech.
  2. Ofen auf 400 Grad erhitzen.
  3. Füllen Sie die Kavität des Fisches mit Ihrer Lieblingsfüllung. Ich mag die Austernfüllung für dieses Rezept. Setzen Sie die überschüssige Füllung (es gibt normalerweise viel übrig) in einer Auflaufform, um neben dem Fisch zu kochen.
  4. Schließen Sie die Höhle des Kabeljaus mit den Spießen, indem Sie sie in und aus dem Bauch herausfädeln. Du könntest es auch zuklappen, aber das ist eine Menge Arbeit.
  5. Speckstreifen über den Fisch auf die Diagonale legen. Wenn Sie den Kopf entfernen, achten Sie darauf, dass Speckstreifen das abgeschnittene Ende gut abdecken oder es austrocknet.
  6. Backen Sie im Ofen für 10 Minuten pro Zoll Dicke des Kabeljaues, in der Regel zwischen 40-50 Minuten. Sobald der Speck knusprig ist, entferne ihn und serviere ihn mit den Kartoffeln. In jedem Fall entfernen Sie den Speck mindestens 10 Minuten vor dem Ende des Kochens, um die Fischhaut zu knacken.
  7. Zum Servieren nehmen Sie den Kabeljau vorsichtig vom Backblech - Sie müssen möglicherweise zwei große Spatel benutzen - zu einer Servierplatte. Entfernen Sie die Spieße und lassen Sie die Füllung auf dem Teller auslaufen. Die Zitronen und die gekochten oder gerösteten Kartoffeln verteilen und sofort servieren.
  8. Ich mag einen butterartigen Chardonnay mit diesem Gericht, aber wirklich jeder vollmundige Weißwein würde es gut machen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien100
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin19 mg
Natrium317 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept