Gebackene Spaghetti und Fleischbällchen

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (24)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 05/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Gebackene Spaghetti und Fleischbällchen ist ein super einfaches Fünf-Zutaten-Auflaufrezept, das sicher ein Hit bei den Kindern ist. Das ist Komfort-Essen in seiner reinsten Form. Die Kombination aus zarter Pasta, herzhaften und weichen Fleischbällchen, einer leicht gewürzten Tomatensoße und salzigem Parmesankäse ist immer willkommen, besonders am kältesten Wintertag.

Dies ist ein wunderbares Rezept für vielbeschäftigte Köche, weil es ein Eintopfgericht ist. Einfach die Zwiebel anbraten und die Nudeln kochen, bis sie fast fertig sind, dann alles zusammenmischen, abdecken und in den Ofen schieben. In etwa einer halben Stunde können Sie köstliche Spaghetti und Fleischbällchen servieren.

Sie können Ihre eigenen hausgemachten Fleischbällchen anstelle der gekauften verwenden. Einfach backen und zum Auflauf geben. Wenn Sie in diesem Rezept Vollkorn- oder Vollkornnudeln verwenden, müssen Sie den Topf eventuell etwas länger backen. Ziehen Sie einfach eine Spaghetti heraus und probieren Sie sie, wenn Sie denken, dass es fertig ist. Die Spaghetti sollten zart sein, aber dennoch leicht fest sein - das ist die Definition von al dente.

Sie könnten auch mehr Gemüse zu diesem Fünf-Zutaten-Rezept hinzufügen. Ich würde etwas gehackten Knoblauch, geschreddert Karotten und gehackten Sellerie zusammen mit der Zwiebel für mehr Geschmack und Ernährung kochen. Und denken Sie daran, dass die Spaghettisoße, die Sie kaufen, auch nahrhaft sein kann; Suchen Sie einfach nach Marken, die mehr Gemüse hinzufügen.

Servieren Sie dieses einfache Rezept mit geröstetem Knoblauchbrot und einem grünen Salat mit frischem Gemüse. Etwas Eistee oder ein Glas Rotwein wäre köstlich. Und genießen Sie jeden Bissen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 (16-Unzen) Paket gefrorene vorgekochte Frikadellen
  • 1 (26-Unzen) Glas Spaghetti-Sauce
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Pfund Spaghetti Nudeln
  • 1/3 Tasse geriebener Parmesan

Wie man es macht

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F. Sprühen Sie eine 13 "x 9" Glasbackform mit Antihaft-Kochspray und beiseite legen.

Bringe einen großen Topf Wasser bei starker Hitze zum Kochen. Die Spaghetti bis fast al dente kochen; Abgießen und mit heißem Wasser abspülen und zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu; kochen und rühren für 3 Minuten. Fügen Sie die gefrorenen Fleischbällchen hinzu; koche und rühre noch 3 Minuten.

Die Spaghettisoße dazugeben und umrühren.

Gießen Sie das Wasser in das Spaghetti-Saucenglas; Glas schließen und kräftig schütteln. Diese Mischung in die Pfanne geben und zum Kochen bringen. 4 Minuten köcheln lassen.

Die Spaghetti-Nudeln einrühren. In die vorbereitete Auflaufform gießen und mit dem Parmesan bestreuen. Backen Sie für 25 bis 35 Minuten, bis der Auflauf sprudelnd ist.