Gebackene Wurst und Käse Frühstück Taquitos

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 8 taquitos, serviert 4
Bewertungen (8)

Von Leah Maroney

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wurst, Ei und Käse Frühstück Taquitos sind ein würziges, käsiges und tragbares Frühstück, das Sie aus Ihrem langweiligen Frühstückssumpf herausholen wird!

Frühstück Taquitos sind voll von würzigen Eiern, Käse, Wurst und Paprika und Zwiebeln, alles zu Maistortillas gerollt! Sie sind super einfach im Voraus zu machen und Pop in der Mikrowelle, wenn Sie bereit sind, Ihren Tag zu beginnen. Oder Sie können sie für ein Sonntagmorgenfrühstück oder für einen Brunch machen, um eine Menge zu füttern. Es gibt weniger Kalorien als die gebratene Alternative, weil sie gebacken werden! Sie können sie braten, wenn Sie es wünschen, sie werden mehr Kalorien aber auch ein bisschen knuspriger sein.

Fühlen Sie sich frei, die Füllungen zu ändern. Denken Sie daran, Speck, Spinat, Chipotle Paprika oder andere mexikanische Gewürze hinzuzufügen. Sie können auch die Art der Wurst ändern! Würzige Chorizo ​​schmeckt in diesem Rezept fantastisch! Sie können auch verschiedene Käse wie ein Queso-Fresko oder andere Cheddar-Mischungen probieren. Alles, was du wirklich brauchst, sind Eier, Tortillas und Käse, der Rest liegt ganz bei dir!

Was du brauchen wirst

  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 Pfund Frühstück Wurst
  • 1/2 grüne Paprika (gewürfelt)
  • 1/2 rote Paprika (gewürfelt)
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel (oder eine kleine Zwiebel, gewürfelt)
  • 1/2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 6 große Eier
  • 2 Teelöffel Taco Gewürz
  • Optional: 1 Teelöffel scharfe Soße
  • 12 frische Maistortillas
  • 1/2 Tasse Monterey Jack / Cheddar Mischung Käse (geschreddert)
  • Zum Servieren:
  • Salsa
  • Sauerrahm

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 425 F erhitzen. Ein Backblech mit Alufolie oder Pergamentpapier auslegen.
  2. Fügen Sie das Olivenöl und die Frühstückswurst zu einer Pfanne hinzu, bräunen Sie die Wurst bis fast vollständig gekocht. Fügen Sie die rote und grüne Paprika und Zwiebel zusammen mit Salz hinzu. Lassen Sie sie Paprika und Zwiebeln für einige Minuten kochen, bis sie leicht erweicht sind, sich häufig rührend.
  3. Schlage die Eier in einer Schüssel. Fügen Sie die Taco-Würze und die scharfe Soße zu den Eiern hinzu. Gießen Sie die geschlagenen Eier vorsichtig über die Wurst-Paprika-Mischung, während die Pfanne auf mittlerer Hitze steht. Kochen bis die Eier weich sind und gelegentlich umrühren, um ein Anhaften zu verhindern. Achte darauf, sie nicht zu überkochen!
  4. Mikrowelle die Maistortillas für etwa 30 Sekunden oder bis sie weich und biegsam sind. Stellen Sie sicher, dass die Tortillas frisch sind, damit sie beim Rollen nicht knacken. Die Füllung zwischen den Tortillas verteilen. Mit je einer gleichen Menge Käse bestreuen. Rollen Sie jede Tortilla fest und legen Sie die Naht Seite nach unten auf das Backblech.
  5. Besprühen Sie jede Tortilla leicht mit Kochspray und fügen Sie etwas Salz hinzu.
  6. 10-15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Etwas abkühlen lassen. Wenn es gefriert, vollständig abkühlen und dann auf einem Backblech einfrieren. Nachdem sie gefroren sind, transferieren Sie sie in einen größeren Gefrierbeutel aus Kunststoff.
  7. Mit Salsa und saurer Sahne servieren. Genießen!
Bewerten Sie dieses Rezept