Gebackener Lachs mit Knoblauch

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (233)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 06/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Frische Lachsfilets - oder Steaks - machen eine schnelle und einfache Mahlzeit. Sie sind nicht nur ideal für ein wöchentliches Abendessen, sondern auch für ein Dinner-Party-Menü!

Der gesundheitliche Nutzen von Lachs kann nicht überbewertet werden. Es ist eine ausgezeichnete Quelle von Omega-3-Fettsäuren, und Backen reduziert diesen Inhalt nicht. Falls Sie sich wundern, Lachs ist auch reich an Vitamin B12, Vitamin D und Selen und ist arm an Quecksilber.

Wenn Sie Meeresfrüchte mögen, ist Lachs eine gute Proteinquelle für Sie. Vor allem dieser gebackene Lachs. Es bekommt fabelhaften Geschmack von gehacktem Knoblauch, Olivenöl und etwas gehackter frischer Petersilie. Ein Spritzer Zitronensaft bietet den perfekten Abschluss.

Wenn Sie dieses Gericht etwas auffrischen möchten, empfehlen wir, frische Kräuter wie Minze, Fenchel, Schnittlauch, Kerbel, Estragon und Dill hinzuzufügen.

Zum Servieren sollten Sie die gebackenen Lachsfilets auf ein Bett aus sautiertem Spinat oder Grünkohl legen. Oder servieren Sie ihnen eine Basis aus pikanten Erbsen. Fügen Sie eine einfache Ofenkartoffeln oder gebratene Kartoffeln und einen geworfenen Salat für ein rundes Abendessen hinzu. Für Wein passt ein Chardonnay oder Sauvignon Blanc gut zu den Kräutern und Zitrusaromen. Oder wählen Sie einen Pinot Noir oder Rosé, die beide zu allen Lachszubereitungen passen.

Was du brauchen wirst

  • 4 Knoblauchzehen (klein, gehackt)
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehäuft, gehackt)
  • 4 EL natives Olivenöl Extra
  • Dash koscheres Salz
  • Dash schwarzer Pfeffer
  • 4 Lachsfilets (ca. 4 bis 6 Unzen)
  • 3 Zitronen (geteilt)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 375 F erhitzen.
  2. Fetten Sie leicht eine 9 x 13 x 2 Zoll große Backform oder kleiden Sie die Pfanne mit Folie aus und ölen Sie die Folie leicht ein
  3. In einer kleinen Schüssel zerkleinerten Knoblauch, Petersilie und Olivenöl mischen. vermische die Zutaten gut.
  4. Die Lachsfilets in der vorbereiteten Backform anrichten und die Mischung aus Knoblauch und Petersilie gleichmäßig darüber verteilen. Die Filets mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen.
  5. Backen Sie den Lachs für ungefähr 20 Minuten, oder bis die Filets 145 F registrieren oder mit einer Gabel leicht abblättern.
  6. In der Zwischenzeit, Saft eines der Zitronen.
  7. Die gebackenen Lachsfilets mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.
  8. Die restliche Zitrone in Scheiben schneiden (siehe unten) und mit dem Lachs servieren.

Tipps und Variationen

  • Lachs mit Knoblauch und Kräutern - Geben Sie 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian und 1 Teelöffel gehackten frischen Rosmarin in die Mischung aus Petersilie und Knoblauch.
  • Der Fisch ist fertig, wenn man Flocken mit einer Gabel heben kann und der Fisch undurchsichtig ist. Die US Food and Drug Administration empfiehlt eine Innentemperatur von 145 F. Um sicher zu gehen, dass der Lachs perfekt gebacken ist, überprüfen Sie mit einem zuverlässigen Instant-Read Thermometer in der Mitte eines Filets. Es sollte 145 F. lesen. Um es mit einer Gabel zu überprüfen, legen Sie es in die Mitte eines Filets und drehen Sie es leicht. Das Zentrum sollte abblättern und undurchsichtig sein, aber nicht trocken.
  • Um eine Zitrone in Stücke zu schneiden, schneiden Sie die Zitrone oben und unten ab. Stellen Sie die Zitrone an einem Schnittende auf und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Schneiden Sie jede Hälfte der Länge nach in vier Keile.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien513
Gesamtfett31 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin114 mg
Natrium146 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß43 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)